Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH
Erziehungswissenschaft
Im Kernfach werden drei Profile angeboten: „Organisation, Qualität und Beratung“, „Differenz und Heterogenität“ und „Bildung und Didaktik“.
mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
90 ECTS
Professuren
20 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
103 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
125 Absolvent/innen
Bewerbungen
912 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
40 Studierende
Maximale Seminargröße
80 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Anforderungen
Zum Bachelorstudium erhält Zugang, wer über eine geeignete Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) verfügt.
Besonderheiten gelten für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischem Bildungsnachweis.
Ebenso gelten Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte.
Auslandssemester
Ein Auslandssemester ist nicht verpflichtend, kann jedoch beispielsweise über das ERASMUS-Programm in Anspruch genommen werden, wofür der Fakultät über 30 Austauschhochschulen in ganz Europa zur Verfügung stehen.
Die am Kernfach angesiedelte Individuelle Ergänzung im Umfang von 30 Leistungspunkten kann als Mobilitätsfenster für ein Auslandssemester genutzt werden.
Differenzierungen des Studiengangs
Profile: „Organisation, Qualität und Beratung“,
„Differenz und Heterogenität“ und „Bildung und Didaktik“.
Fächerkombinationen
Das Kernfach Erziehungswissenschaft kann mit einem oder zwei kleinen Nebenfächern kombiniert werden. Es stehen zahlreiche Kombinationen zur Auswahl.
Praktikum
Ein Praktikum im Umfang von mind. 300 Stunden in einer Einrichtung mit Bezug auf das Studium ist verpflichtend. Empfohlen wird die Absolvierung im 4./5. Semester.
Sprachanforderungen
Als sprachliche Grundvoraussetzung, um den deutschsprachigen Kursangeboten zu folgen, wird Niveau B1 empfohlen. Ein entsprechender Nachweis wird jedoch nur bei Bewerbungen mit nicht-deutscher Staatsangehörigkeit benötigt.
Studienbeginn
Das Lehrangebot ist auf einen Studienbeginn im Wintersemester ausgerichtet. Eine Studienberatung zur Planung des Studienverlaufs wird grundsätzlich empfohlen.
Der Studienbeginn des gewählten Nebenfaches kann je nach Fakultät variieren.
Studienumfang
180 ECTS
Zulassungsbeschränkung
Numerus Clausus
Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Einführungsveranstaltungen
Für Erstsemester werden zu jedem Semesterstart Einführungstage angeboten. In diesem Rahmen stellen sich sowohl zentrale fakultätsübergreifenden Dienste vor als auch spezifische Beratungsstellen der Erziehungswissenschaft. Zusätzlich zu den Informationsveranstaltungen finden studentische Kulturangebote statt, die über die Fachschaft Erziehungswissenschaft koordiniert werden. Für die Erstsemester des Bachelor wird zusätzlich ein von Studierenden gehaltenes Tutorium angeboten, welches in Grundtechniken wissenschaftlichen Arbeitens und bei der Vernetzung mit anderen Studierenden unterstützen soll.
Über die Fakultät hinausgehend wird eine große Begrüßungsveranstaltung für Erstsemester aller Fachrichtungen durch den AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) und zahlreiche selbstorganisierte Kulturveranstaltungen durch studentische Organisationen angeboten.
Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!