Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Erziehungswissenschaft
Der forschungsorientierte Master-Studiengang Erziehungswissenschaft befasst sich mit erziehungswissenschaftlichen Fragen und Problemen in ihrem gesellschaftlichen Kontext. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
108 ECTS
Professuren
7 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
17 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
6 Absolvent/innen
Bewerbungen
30 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
15 Studierende
Maximale Seminargröße
25 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Anforderungen
Für ein erfolgreiches Studium werden Kenntnisse der erziehungswissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen, der Forschungsmethoden und der Statistik empfohlen. Studienbewerberinnen und -bewerbern, deren Kenntnisse gering sind, wird empfohlen, sich vor Aufnahme des Studiums entsprechend weiterzubilden.
Differenzierungen des Studiengangs
Studienschwerpunkt I: Erziehungs-, Sozialisations- und Professionalisierungsforschung;
Studienschwerpunkt II: Schul- und Unterrichtsforschung.
Es ist möglich, den je gewählten Studienschwerpunkt als Untertitel auf dem Abschlusszeugnis zu führen.
Einführungsveranstaltungen
Das Tutorium im ersten Fachsemester, die Orientierungsphase der Sozialwissenschaftlichen Fakultät sowie der erziehungswissenschaftlicher Forschungstag dienen der Einführung und Studienorientierung.
Praktikum
Verpflichtendes Forschungspraktikum im Umfang von wenigstens 320 Stunden (entspricht acht Wochen Vollzeit) im Modul Forschungspraxis im Rahmen des gewählten Studienschwerpunktes.
Sprachanforderungen
Für ein erfolgreiches Studium werden gute Kenntnisse des Englischen empfohlen.
Studienumfang
120 ECTS, davon 94 bis 108 ECTS im Fach Erziehungswissenschaft.
Erziehungswissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Zulassungsvoraussetzungen
Zur Bewerbung ist ein abgeschlossenes, fachlich einschlägiges Bachelor-Studium erforderlich. Kriterium:
Nachweis von Leistungen in der Erziehungswissenschaft von wenigstens 60 C (inkl. Grundkenntnisse empirischer Forschungsmethoden von wenigstens 8 C).
Sofern deutlich mehr Bewerbungen diese Voraussetzungen erfüllen, als Studienplätze verfügbar sind, können die Plätze im Rahmen eines Auswahlverfahrens vergeben werden.
Besondere Fristen: Eine Bewerbung für das Wintersemester ist bis zum 15. Mai möglich. Eine Bewerbung für das Sommersemester ist bis zum 15. November möglich. Direkt zu Beginn jedes Semesters (1.-5. Oktober bzw. April) findet außerdem ein Losverfahren auf eventuell noch freie Plätze statt.
Erziehungswissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!