Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH
Erziehungswissenschaften
Die Studierenden erhalten breite und integrierte Kenntnisse der wissenschaftlichen Grundlagen sowie ein kritisches Verständnis wichtiger Themen, Begriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaften. Sie erwerben einen fundierten Einblick in den aktuellen Stand erziehungswissenschaftlicher Forschung, lernen mit der Reichweite und den Grenzen erziehungswissenschaftlichen Wissens umzugehen und können dessen Voraussetzungen, Wirkungsweisen und Herausforderungen reflektieren. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
180 ECTS
Professuren
15 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
75 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
37 Absolvent/innen
Bewerbungen
1036 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
35 Studierende
Maximale Seminargröße
40-45 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Anforderungen
Freude am Lesen und an abstraktem Denken sowie an der Auseinandersetzung mit Theorien.
Auslandssemester
freiwillig; ein Semester oder länger; 5. Semester (empfohlen, aber nicht bindend)
Differenzierungen des Studiengangs
Vertiefung im Rahmen des Praktikums und/oder der BA-Arbeit und/oder des frei wählbaren Studienanteils möglich: Allgemeine Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Erziehungswissenschaftliche Methodenlehre, Historische Bildungsforschung, Hochschulforschung, Pädagogische Psychologie und Gesundheitspsychologie, Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung, Vergleichende Erziehungswissenschaft, Wirtschaftspädagogik.
Einführungsveranstaltungen
Einführungswoche des Instituts für Erziehungswissenschaften in Ergänzung zu universitätsweiten Angeboten.
Unterstützung durch die studentische Fachschaftsinitiative Erziehungswissenschaften.
Fächerkombinationen
Freie Wahl eines Nebenfachs (Zweitfachs) - bzw. eines Hauptfachs (Kernfachs), wenn Erziehungswissenschaften als Nebenfach studiert wird.
Praktikum
Pflichtpraktikum von 150 Stunden. Im 6. Semester empfohlen, aber nicht bindend.
Sprachanforderungen
Gute Lesekenntnisse im Englischen. Kein Nachweis erforderlich.
Studienumfang
180 ECTS, davon 120 ECTS im Fach Erziehungswissenschaften.
Zulassungsbeschränkung
Numerus Clausus.
Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!