Weitere Fächer
Universität
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) ist eine junge, lebendige und innovative Universität am Schnittpunkt dreier Kulturen. Sie ist die größte akademische Bildungsinstitution in Kärnten und Drehscheibe für Wissenserwerb, Wissensaustausch und Wissenstransfer in der gesamten Alpen-Adria-Region. mehr Text anzeigen
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Stadt und Uni in Zahlen
Einwohnerzahl Stadt
95.450 Einwohner/innen
Studierende Hochschule
gesamt
9.800 Studierende
Öffnungszeiten Bibliothek
(Stunden pro Woche)
168 Stunden / Woche
Kosten Semesterticket in €
Mietspiegel Stadt
(€ / m²)
6,70 Euro / m²
Regionaler Preisindex
(100 = Bundesdurchschnitt)
Sonnenstunden pro Jahr
2.029 Stunden
Anzahl Kinos
4 Kinos
km zum nächsten
DGfE-Kongress
987 km
Einführungsveranstaltungen
Zu Studienbeginn (BA-Studium) ist die Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) Erziehungs- und Bildungswissenschaft verpflichtend vorgesehen. Hier werden alle relevanten studienbezogenen Informationen und erste fachliche Grundlagen vermittelt. Die Studienrichtungsvertretung ist in die STEOP eingebunden, entsprechende Beratungsleistungen von Studierenden für Studierende werden erbracht. Darüber hinaus steht den Studierenden das Beratungsangebot der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) an der AAU zu Verfügung.
Familienservice
Das Familienservice der AAU berät und informiert Studierende der AAU in allen Fragen rund um Kinder, Familie, Vereinbarkeits- und Betreuungsfragen.
Serviceleistungen: Flexible Kinderbetreuung, Sommerferienbetreuung, Babysitterbörse, sonstige Kinderbetreuung
Informationen für ausländische Studierende
Mit den Studierenden von Entrée (Internationale Studierendenvertretung) wird ein Buddyprogramm angeboten. Für ausländische Studierende gibt es Einführungsveranstaltungen in englischer Sprache.
ÖH Referat Interkulturalität: Dieses Referat kümmert sich vor allem um die spezifischen Probleme ausländischer Studierender an unserer Universität. Die MitarbeiterInnen im Referat unterstützen bei Problemen mit Behörden, der Universität oder in sozialen Fragen.
Semesterbeitrag
0 EUR in der Mindeststudiendauer und im Toleranzsemester, aber verpflichtender ÖH-Beitrag 18,70 EUR [Österreichische HochschülerInnenschaft].
Das Semesterticket ist zonenabhängig.
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Studiengänge
Fachliche Schwerpunkte an dieser Hochschule
Erziehungswissenschaftliches Institut
Das Leitbild des Instituts folgt dem gesellschaftlichen Auftrag, mit der (Aus-)Bildung des Menschen auch einen Beitrag zum Wohle der Menschheit zu leisten. Die darauf bezogenen Lehr- und Forschungsaktivitäten verstehen sich insofern in der Tradition der kritisch-konstruktiven Sozialwissenschaft, als sie an der Gestaltung des Individuums und der Kultur mitwirken; diese Mitwirkung geschieht unter dem Aspekt der Humanisierung, d.h. des Respektierens bzw. Einlösens von Menschenrechten. In diesem Sinne verfolgen pädagogische Forschung und Lehre das Ziel, das Zusammenleben von Menschen beiderlei Geschlechts, von Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher sozialer, ethnischer und kultureller Herkunft, aufgeklärter, gewaltfreier und humaner zu gestalten.
Das dieser Aufgabenstellung zugrunde liegende Menschenbild folgt der Leitvorstellung, dass Bildung ein Lern- und Wachstumsprozess ist, der auch mit Hilfe von Wissenschaft und Forschung zu vollziehen ist. Methodisch geht es darum, Forschung in der praktischen Auseinandersetzung mit den Handlungsfeldern Erziehung, Entwicklung, Ausbildung, Weiterbildung, Schulung, Beratung, Resozialisation und Therapie so zu organisieren, dass daraus für alle Beteiligten ein (Selbst-)Bildungsprozess entsteht, der sie mitgestaltend an der Umgebungskultur und -gesellschaft teilhaben lässt. Dabei wird das Subjekt in seiner Kompetenz gestärkt, auch Spannungen, Widersprüche und Differenzen auszuhalten, Konflikte kommunikativ auszutragen und zur gewaltsamen Lösung Alternativen zu entwickeln.
Das Forschungsparadigma baut auf einem verstehenden Zugang zu allen Phänomenen der Kultur und ihrer Gesellschaftsgeschichte auf. Forschungsthemen ergeben sich sowohl aufgrund der Reflexion auf die politischen und ökonomischen Bedingungen des sozialen Handelns als auch aufgrund des systematischen Nachdenkens über die eigene Rolle, die eigenen Absichten, Einflussnahmen und Normsetzungen im gesellschaftlichen Alltag. Forschung leistet damit zweierlei: Einmal einen Beitrag zur Lösung sozialer Fragen im gesellschaftlichen Zusammenhang, zum anderen einen Beitrag zur Aufklärung des eigenen persönlichen Werdens.
Auslandsstudium
Mit dem ERASMUS+-Programm haben Studierende die Möglichkeit, bis zu 12 Monate pro Studienzyklus (Bachelor, Master, PhD) an einer Universität im europäischen Ausland zu studieren. Die in den jeweiligen Studienrichtungen zur Verfügung stehenden Plätze basieren auf bilateralen Verträgen, die von KooordinatorInnen in den Instituten initiiert und betreut werden.
Das JOINT-STUDY-Programm ist ein Austauschprogramm mit Universitäten in Ländern, die zum größten Teil nicht der Europäischen Union angehören. Die bilateralen Abkommen sind für alle an der AAU eingerichteten Studienrichtungen abgeschlossen und beziehen sich nicht auf einzelne Studiengänge bzw. Fakultäten.
Studium mit Behinderung
Mit der Organisationseinheit "Integriert Studieren" stellt die Alpen-Adria Universität Klagenfurt eine zentrale Serviceeinrichtung für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützt das Servicecenter Integriert Studieren Vortragende bei der Schaffung und Gestaltung zugänglicher Lehrmaterialien und Lehrveranstaltungen. Im Rahmen der Internen Weiterbildung vermitteln wir sowohl Wissen als auch Bewusstsein zur Schaffung barrierefreier Umgebungen und digitaler Informationsplattformen.
Universitäre Einrichtungen: Servicecenter Integriert Studieren, Behindertenvertrauensperson, Zentrum für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation, Blinden- und Sehbehindertenkommunikation
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Anschrift/Kontakt
Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt


Website Universität
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Weiterführende Links
Stadt
Institut
Universität
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!