Weitere Fächer
Universität
Leuphana Universität Lüneburg
Kultur, Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Bildung – in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts. mehr Text anzeigen
Leuphana Universität Lüneburg
Stadt und Uni in Zahlen
Einwohnerzahl Stadt
73.500 Einwohner/innen
Studierende Hochschule
gesamt
9.100 Studierende
Öffnungszeiten Bibliothek
(Stunden pro Woche)
92,5 Stunden / Woche
Kosten Semesterticket in €
141,00 Euro
Mietspiegel Stadt
(€ / m²)
8,65 Euro / m²
Regionaler Preisindex
(100 = Bundesdurchschnitt)
Sonnenstunden pro Jahr
1.550 Stunden
Anzahl Kinos
1 Kino
km zum nächsten
DGfE-Kongress
369 km
Einführungsveranstaltungen
Für Erstsemester im Master finden als fachspezifische Auftaktveranstaltung die ZUKUNFTSTAGE BILDUNG statt.

Kinderbetreuung
Neben der Beratung für Beschäftigte, Promovierende und Studierende unterstützt der Familienservice im Frauen- und Gleichstellungsbüro fortlaufend durch Angebote die Verwirklichung einer familienfreundlichen Universität.
• Studium gestalten (z.B. Vorwahlrecht für Lehrveranstaltungen mit begrenzter Platzanzahl, Teilzeitstudium, Anlaufstelle EliStu – Eltern im Studium)
• Familienservice im Frauen- und Gleichstellungsbüro (Information und Beratung oder Vermittlung von Kinderbetreuung an Tagungen und Seminaren
• Weitere Angebote (z.B. Mobile Spielkisten, Kinderturnen, Kinderfreundliche Mensa, Eltern-Kind-Zimmer)
Semesterbeitrag
Der Semesterbeitrag liegt bei 330,00 Euro, darin ist das Semesterticket bereits enthalten.
Studium mit Behinderung
Die Universität ist barrierearm. Für die Belange der Studierenden mit Behinderung steht ein Beauftragter zur Verfügung.
Leuphana Universität Lüneburg
Studiengänge
Fachliche Schwerpunkte an dieser Hochschule
Auslandsstudium
Die Leuphana Universität fördert die Mobilität ihrer Studierenden in allen Phasen des Studiums, d.h. sowohl während des Bachelorstudiums und des Masterstudiums sowie im teilstrukturierten Promotionsstudium werden Auslandsaufenthalte unterstützt. Mittelfristiges Ziel ist, mindestens der Hälfte aller Studierenden im Laufe des Studiums an der Leuphana eine studienbezogene Auslandserfahrung zu ermöglichen.
Das International Office ist mit der Organisation der Austauschprogramme und der Studierendenmobilität betraut und unterstützt Studierende von der ersten Planung eines Auslandsstudiums bis zur Abreise, während ihrer Auslandsaufenthalte und nach ihrer Rückkehr. Unterstützung erhalten auch 'Free Mover', die an einer selbst gewählten Hochschule studieren oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten.
Die Leuphana kooperiert aktuell in zwei Masterstudiengängen mit internationalen Universitäten, erweitert das Angebot aber stetig. Studierende in den Regelstudiengängen International Economic Law und Global Sustainability Science verbringen bereits heute eine Hälfte der Studienzeit an den Partneruniversitäten im Ausland.
Erziehungswissenschaftliches Institut
Die Lehre in der Fakultät Bildung der Leuphana Universität Lüneburg zielt auf die Einbindung von Studierenden in aktuelle Forschungsprozesse zu neuesten Entwicklungen und methodischen Konzepten im Unterricht, insbesondere zum Umgang mit Heterogenität in der Schule. Studierende erhalten so die Möglichkeit, ihre eigenen praktischen Erfahrungen schon während des Studiums forschungsorientiert zu analysieren und zu reflektieren.
Über eine fundierte fachwissenschaftliche Ausbildung und eine auf den Erkenntnissen der Pädagogischen Psychologie und der Lehr-Lern-Forschung aufbauende, methodisch-didaktische Ausbildung in enger Verknüpfung mit der Möglichkeit eigener beruflicher Erfahrung in den Praktika hinaus erhalten die auf ein Lehramt fokussierenden Studierenden an der Leuphana Gelegenheit,
• sich fachdidaktische Konzepte als Referenzrahmen für den Umgang mit Heterogenität anzueignen und deren Relevanz im Unterrichtsalltag zu überprüfen,
• gezielt curriculare An- und Verknüpfungen im Umgang mit Heterogenität zu analysieren und im Unterrichtsalltag zu erproben bzw. zu reflektieren,
• diagnostische Fähigkeiten zu entwickeln, um Schülerinnen und Schüler in Grund-, Haupt-, Real- und Berufsbildenden Schulen lernstandsbezogen individuell fördern und fordern zu können,
• ein breites Methodenrepertoire aufzubauen zum effektiven Umgang mit Heterogenität im Unterricht,
• soziale Kompetenzen und Strategien zu entwickeln für die Bewältigung von besonderen Herausforderungen sowie
internationale Erfahrungen sowie Bildungssysteme zu sichten, um den Umgang mit Heterogenität konzeptionell und systemisch bewerten zu können.
Leuphana Universität Lüneburg
Anschrift/Kontakt
Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg


Website Universität
Leuphana Universität Lüneburg
Weiterführende Links
Stadt
Universität
Institut
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!