Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt: Erziehung und Bildung in gesellschaftlicher Heterogenität
Die Heterogenität von Geschlechtern, Klassen, Ethnien, sozialen Milieus, kulturellen Hintergründen und Religionen geht einher mit einer stark selektiv wirkenden Verteilung von Bildungs- und Entwicklungschancen. Bildung, Erziehung und Entwicklung vollziehen sich heute in zunehmend komplexen und heterogenen gesellschaftlichen Bezügen. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt: Erziehung und Bildung in gesellschaftlicher Heterogenität, Universität Osnabrück
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
110 ECTS
Professuren
13 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
18 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
19 Absolvent/innen
Bewerbungen
176 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
30 Studierende
Maximale Seminargröße
40 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Einführungsveranstaltungen
Begrüßungsveranstaltung unter Mitwirkung des Institutsleiters, der Mitarbeiter der Fachstudienberatung Erziehungswissenschaft und der Fachschaft mit Informationen zu Studienverlauf und Lehrangebot.
Praktikum
Pflichtpraktikum im Umfang von 8 LP, abzuleisten in einem beliebigen Semester.
Sprachanforderungen
Nachgewiesene Kenntnisse der englischen oder französischen Sprache auf dem Sprachniveau B1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GERR). Auf Antrag auch Nachweis einer anderen Fremdsprache.
Studienumfang
120 ECTS, davon 110 ECTS im Fach Erziehungswissenschaft.
Studierende im Studiengang
85 Studierende.
Zulassungsbeschränkung
Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in einem erziehungswissenschaftlichen oder sozialpädagogischen Studiengang mit einem erziehungswissenschaftlichem Anteil von mindestens 63 LP.
Bachelor-Durchschnittsnote von mindestens 2,5.
Nachgewiesene Fremdsprachenkenntnisse.
Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt: Erziehung und Bildung in gesellschaftlicher Heterogenität, Universität Osnabrück
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt: Erziehung und Bildung in gesellschaftlicher Heterogenität, Universität Osnabrück
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!