Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · NEBENFACH
Erziehungswissenschaft
Im Studienfach Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam stehen die individuelle Entwicklung und das Lernen von heranwachsenden Menschen im Kontext schulischer und außerschulischer Einrichtungen und familiärer Systeme im Mittelpunkt. Der Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft vermittelt grundlegende Theorien, Methoden und Prinzipien der Erziehungswissenschaft, die in beruflichen Feldern problemlösend angewendet werden können und dort wissenschaftlich fundierte Begründungen und Urteile erlauben. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft, Universität Potsdam
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
60 ECTS
Professuren
12 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
13 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
15 Absolvent/innen
Bewerbungen
580 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
20 Studierende
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Einführungsveranstaltungen
Angebot zum Studienstart (Auftaktveranstaltung und Tutorien): Selbstreflexion und Planung für Studierende der Erziehungswissenschaft.
Fächerkombinationen
Derzeit angebotene Zweitfächer im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelors: Anglistik/Amerikanistik, Betriebswirtschaftslehre, Französische Philologie, Germanistik, Geschichte, Gräzistik, Italienische Philologie, Jüdische Studien, Latinistik, Linguistik, Öffentliches Recht, Philosophie, Politik und Verwaltung, Polonistik, Recht der Wirtschaft, Religionswissenschaft, Russistik, Soziologie, Spanische Philologie sowie Volkswirtschaftslehre.
Studierende im Studiengang
75 Studierende
Zulassungsbeschränkung
Numerus Clausus
Erziehungswissenschaft, Universität Potsdam
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Erziehungswissenschaft, Universität Potsdam
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!