Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · EINZELFACH
Erziehungswissenschaft
Der B.A.-Studiengang Erziehungswissenschaft fundiert ein Interesse an praktischer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mittels wissenschaftlicher Theorie und Forschung: Vermittelt wird zunächst eine breite erziehungswissenschaftliche und forschungsmethodische Grundausbildung. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
129 - 141 ECTS
Professuren
16 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
166 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
142 Absolvent/innen
Bewerbungen
948 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
25-30 Studierende
Maximale Seminargröße
40 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Andere beteiligte Fächer
Soziologie, Psychologie mit je 9 ECTS.
Weitere 9 Disziplinen für das Wahlpflichtfach, das mit 12 ECTS studiert wird. Insgesamt gibt es 12 mögliche Wahlpflichtfächer, 3 erziehungswissenschaftliche und die 9 folgenden Fächer: Betriebswirtschaftslehre, Empirische Kulturwissenschaft, Kriminologie, Philosophie, Politikwissenschaft, Psychiatrie, Evangelische Religionspädagogik, Katholische Religionspädagogik sowie Sportwissenschaft.
Differenzierungen des Studiengangs
Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung oder
Studienschwerpunkt Sozialpädagogik/Soziale Arbeit.
Einführungsveranstaltungen
In den beiden Wochen vor und nach Semesterbeginn im WiSe wird von Lehrenden in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Pädagogik ein vielfältiges Einführungsprogramm veranstaltet, das ca. ab Juli auf der Homepage des Instituts veröffentlicht wird. In der Woche vor Semesterbeginn findet zudem auch das Tutorium „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ statt. Anfang November bietet die Fachschaft Pädagogik ein "Ersti“-Wochenende an. Die Vortragsreihe „Berufsbiographien und Arbeitsfelder von PädagogInnen“ unterstützt die Erstsemester-Studierenden bei der Wahl des Studienschwerpunkts.
Praktikum
Ein Praktikum ist verpflichtend im 4. Fachsemester vorgesehen, es wird im 3. FS inhaltlich vorbereitet und im 5. FS in einer fundierten Theorie-Praxis-Reflexion mit einem schriftlichen Praktiumsbericht abgeschlossen. Es wird im zum Beginn des 2. Fachsemesters schon gewählten Studienschwerpunkt absolviert und umfasst 600 Stunden, also ca. 4 Monate
Sprachanforderungen
Englisch Abiturniveau
Studienumfang
180 ECTS.
Zulassungsbeschränkung
Note der Hochschulzugangsberechtigung mit Bonierungsverfahren.
Erziehungswissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Erziehungswissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!