Weitere Fächer
Universität
Universität Vechta
Die Universität Vechta ist eine junge Campushochschule im Oldenburger Münsterland, im Herzen Niedersachsens. Ein fachübergreifender Austausch und die Möglichkeit zur eigenen Profilbildung machen das Studium zu etwas Besonderem. mehr Text anzeigen
Universität Vechta
Stadt und Uni in Zahlen
Einwohnerzahl Stadt
15.500 Einwohner/innen
Studierende Hochschule
gesamt
5.289 Studierende
Öffnungszeiten Bibliothek
(Stunden pro Woche)
63 Stunden / Woche
Kosten Semesterticket in €
158,47 Euro
Mietspiegel Stadt
(€ / m²)
6,24 Euro / m²
Regionaler Preisindex
(100 = Bundesdurchschnitt)
Sonnenstunden pro Jahr
1.470 Stunden
Anzahl Kinos
1 Kinos
km zum nächsten
DGfE-Kongress
198 km
Auslandsstudium
60 Partneruniversitäten weltweit
Einführungsveranstaltungen
ErstsemesterInnen werden im Rahmen der Auftakttage umfangreich auf das Studium an der Universität Vechta vorbereitet.
Informationen für ausländische Studierende
Smoother Start Programm (Einführung in den Studienstandort Vechta, Erledigung von Formalia, Deutschkurs, interkulturelles Training). Auf Wunsch Mentoring.
Semesterbeitrag
Der Semesterbeitrag liegt bei 303,77 Euro, darin ist das Semesterticket bereits enthalten.
Universität Vechta
Studiengänge
Fachliche Schwerpunkte an dieser Hochschule
Erziehungswissenschaftliches Institut
In den Erziehungswissenschaften der Universität Vechta sind die Arbeitsbereiche Allgemeine Pädagogik, Empirische Bildungsforschung, Frühpädagogik, Schulpädagogik/ Empirische Schulforschung und Hochschuldidaktik in einem engen fachlichen Austausch hinsichtlich Lehre und Forschung. Die einzelnen Arbeitsbereiche spiegeln zudem die fachliche Vielfalt unseres Fachbereichs wieder.
Von allgemein pädagogisches Themen, wie die wissenschaftliche Erklärung von Sozialisations-, Erziehungs-, Bildungs- und Lernprozesse im Lebenslauf werden zudem in der Frühpädagogik die Bildungs- und Entwicklungsprozessen von jungen Kindern fokussiert. Zentrale theoretische Grundbegriffe des professionellen Handelns von Lehrkräften sind Schwerpunkte der Schulpädagogik. Das Themenspektrum wird durch Befunde aus der empirischen Bildungsforschung ergänzt. Zudem werden in der Hochschuldidaktik Fragestellungen nachgegangen, die sich mit Innovation und Lehrqualität in der Hochschulbildung auseinandersetzen.
Besonderen Wert wird in der Lehre auf die Verknüpfung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse mit der pädagogischen Praxis gelegt. Die Erziehungswissenschaften stehen daher im Austausch mit pädagogischen Einrichtungen aus der Umgebung.
Studium mit Behinderung
Grundsätzlich stehen alle Studienangebote der Universität Vechta auch Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen offen. Es ist jedoch zu empfehlen, sich vor einer etwaigen Bewerbung oder Einschreibung über die konkreten Bedingungen des gewünschten Studiengangs zu erkundigen. Z. B. über die räumlichen Bedingungen, ggf. die körperlichen Anforderungen eines Studiengangs oder Hilfsmöglichkeiten.
Kinderbetreuung
Die Universität Vechta führt seit 2013 das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“ und setzt sich kontinuierlich für familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Studienbedingungen ein. Die Universität Vechta bietet für Ihre MitarbeiterInnen und Studierenden umfangreiche Beratungs-, Service- und Unterstützungsangeboten u.a. zu folgenden Themen an: allgemeine Beratung & Information, Familiengerechter Campus, Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen sowie Gesundheitsmanagement.
Universität Vechta
Anschrift/Kontakt
Driverstraße 22, 49377 Vechta


Website Universität
Universität Vechta
Weiterführende Links
Stadt
Institut
Universität
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!