Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse
Der Masterstudiengang „Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse“ zielt auf die Analyse von Bildung und Gesellschaft in modernen Konstellationen. Studierende setzen sich mit Prozessen der Subjektivierung und Vergesellschaftung sowie deren institutionellen, politischen und sozialen Voraussetzungen differenziert auseinander. mehr Text anzeigen
Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse , Bergische Universität Wuppertal
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
120 ECTS
Professuren
8 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
30 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Bewerbungen
40 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
20 Studierende
Maximale Seminargröße
30 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Auslandsstudium
Auslandsaufenthalte sind nicht verpflichtend, werden jedoch unterstützt.
Differenzierungen des Studiengangs
Wahlpflichtmodule:
Sozial- und Kulturgeschichte von Erziehung und Bildung;
Pädagogik der frühen Kindheit/Kindheitsforschung;
Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft;
Berufs- und Weiterbildung;
Sozialpädagogik, Sozialpolitik, Soziale Dienste
Einführungsveranstaltungen
Die Fachstudienberatung bietet Einführungsveranstaltungen und Sonderveranstaltungen zu verschiedenen Themen an (z.B. „Thesis schreiben“ oder „Berufliche Orientierung“), die Studienschwerpunkte sind mit Kolloquien vertreten, das Thesis-Kolloquium ist verpflichtend
Praktikum
Praktika sind nicht verpflichtend; es gibt ein Praxisforum im Fach.
Zulassungsbeschränkung
Voraussetzung: Bachelor aus den Bereichen Erziehungswissenschaft oder Sozial- bzw. Kulturwissenschaften (180 ECTS);
davon mindestens 60 ECTS in Erziehungswissenschaft
Abschlussnote des Bachelor-Studiums mindestens 2,5
Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse , Bergische Universität Wuppertal
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse , Bergische Universität Wuppertal
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!