Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Kindheit, Jugend, Soziale Dienste
Im Zentrum des Masterstudienganges "Kindheit, Jugend, Soziale Dienste" stehen Kindheit und Jugend als gesellschaftlich konstituierte Lebenslagen und Lebenssituationen sowie die damit verbundenen institutionellen Formen ihrer professionellen Bearbeitung mit den entsprechenden Ermöglichungs- und Problemkonstellationen. mehr Text anzeigen
Kindheit, Jugend, Soziale Dienste, Bergische Universität Wuppertal
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil
Erziehungswissenschaft
116 ECTS
Professuren
5 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
30 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
14 Absolvent/innen
Bewerbungen
180 Bewerber/innen
Typische Seminargröße
20-30 Studierende
Maximale Seminargröße
30 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Andere beteiligte Fächer
Soziologie
Einführungsveranstaltungen
Einführungswoche durch studentische Tutorinnen und Tutoren
Sprachanforderungen
Gute Englischkenntnisse, keine Nachweise
Zulassungsbeschränkung
Numerus Clausus.
Kindheit, Jugend, Soziale Dienste, Bergische Universität Wuppertal
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Kindheit, Jugend, Soziale Dienste, Bergische Universität Wuppertal
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!