Weitere Fächer
Historische Epoche/Teildisziplin: ›Fachjournalistik Geschichte‹
Die Fachjournalistik Geschichte untersucht die Darstellung von Geschichte in der Öffentlichkeit, insbesondere in modernen Massenmedien wie der Presse, dem Film, Fernsehen und Internet. Sie analysiert dabei die aktuelle Geschichtskultur ebenso wie die historische Entwicklung von Geschichtsrepräsentationen sowie die historische Bedeutung von Medien. Die Fachjournalistik Geschichte existiert als B.A.-Studienfach deutschlandweit nur an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Zudem erlaubt das dortige M.A.-Studienfach eine Spezialisierung hierauf. Der Studiengang bietet neben der Lehre und Forschung in beiden genannten Bereichen auch journalistisch-praxisbezogene Übungen und Seminare an. Eng verwandt damit ist die Public History, die an der FU Berlin studiert werden kann.

Literatur: Frank Bösch, Medien und Geschichte: Ein Gießener Studien- und Forschungsschwerpunkt, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 60 (2009), S. 83-89.
Folgende Angebote gibt es in diesem Bereich: