Weitere Fächer
Historische Epoche/Teildisziplin: ›Internationale Geschichte‹
Die Internationale Geschichte konzentriert sich in ihren Forschungen auf die Beziehungen zwischen einzelnen Staaten und deren Gesellschaften. Dabei interessieren Strategien und Prozesse des Austausches, der Vernetzung, der gegenseitigen Beeinflussung, aber auch des Transfers von Kultur, Wirtschaft, Politik, Mentalitäten u.ä. Die Internationalen Geschichte berührt daher unter anderem Bereiche und Ansätze wie die der Diplomatiegeschichte, Historischen Friedensforschung und Politik-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte. Epochal ist die Internationale Geschichte breit aufgestellt und beginnt zumeist mit dem Ende der Französischen Revolution.
Folgende Angebote gibt es in diesem Bereich: