Weitere Fächer
Historische Epoche/Teildisziplin: ›Neuere Geschichte‹
Die Neuere Geschichte bildet den zweiten Abschnitt der Neuzeit ab, der von der Geschichtswissenschaft behandelt wird. Die Neuere Geschichte gliedert sich in den Zeitraum von 1800 bis 1918 (z.T. auch 1945). An den beiden letztgenannten Daten erkennt man leicht, dass die Übergänge zum letzten Abschnitt der Neuzeit, der Neuesten bzw. Zeitgeschichte, fließend und nicht trennscharf sind.

Entwicklungen, die sich schon in der Frühen Neuzeit andeuten und dort beginnen, prägen sich in der Neueren Geschichte weiter aus. Hier sind zum Beispiel eine zunehmende Bürokratisierung und Technisierung/Industrialisierung oder die Kolonialisierung in Form des Imperialismus zu nennen, auch die Entstehung moderner Nationalstaaten fällt in diesen Zeitraum. Durch den Ausbau der Kolonien und den zunehmenden Handel der Staaten untereinander, werden auch globale Prozesse verstärkt von der Neueren Geschichte in den Blick genommen und untersucht.

Das 19. Jahrhundert war auch das Jahrhundert, in dem sich die Geschichtswissenschaft fest in der deutschen Forschungslandschaft etablierte. Viele Historiker der Neueren Geschichte beschäftigten sich daher mit der Entwicklung des eigenen Fachs, aber auch mit der Geschichte der Wissenschaft an sich, die immer wichtiger wurde.

Der Umfang zur Verfügung stehender Quellen steigt für die Neuere Geschichte noch einmal deutlich an. Zwar prägt sich Bürokratisierung der Lebensbereiche vor allem ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert deutlich ein, dennoch bleibt das Lesen von gängigen Schreibschriften für die Quellenkunde unerlässlich. Neben den schriftlichen Quellen kommen in diesem Zeitraum visuelle, audiovisuelle und auditive Quellen im verstärkten Maße hinzu.

Einführende Literatur:
Opgenoorth, Ernst/ Schulz, Günther: Einführung in das Studium der Neueren Geschichte, Paderborn 2010.
Schulze, Winfried: Einführung in die Neuere Geschichte, 5. Auflage, Stuttgart 2010.
Schneider, Boris: Einführung in die Neuere Geschichte, Stuttgart 1974.
Wolbricht, Barbara: Neuere Geschichte studieren, Stuttgart 2006.
Folgende Angebote gibt es in diesem Bereich: