Weitere Fächer
Historische Epoche/Teildisziplin: ›Spätmittelalter‹
Die Zeit von ca. 1250 bis 1500 n. Chr. bezeichnet man als Spätmittelalter. Historiker des Spätmittelalters beschäftigen sich beispielsweise mit den politischen und kulturellen Umbrüchen, die schließlich in die Renaissance und damit in die Neuzeit münden, mit den zahlreichen Königswahlen, die nicht selten zu Konflikten führten oder mit dem Aufstieg der italienischen Städte. Zumeist steht bei der Erforschung des Spätmittelalters der europäische Kontinent im Mittelpunkt.
Folgende Angebote gibt es in diesem Bereich: