Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · ZWEI-FACH-BACHELOR · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A
Europäische Kultur und Ideengeschichte’ (EUKLID) B. A. ist die Bezeichnung des historisch-philosophischen Studiengangs an Deutschlands größter Technischer Universität. Er trägt der Interdisziplinarität dadurch Rechnung, dass in ihm die vielfältigen Ausprägungen der europäischen Kultur und deren Entwicklung unter historischen und philosophischen Gesichtspunkten dargestellt und analysiert werden.


mehr Text anzeigen
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
68 von 120
Professuren
6 (Inst. f. Philosophie), 4 (Inst. f. Geschichte)
Studienanfänger/Innen
pro Semester
30-40
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
76 in den letzte drei Jahren
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
4-25
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Nein
Angebote für Erstsemester
Einführungswoche der Fachschaft GeistSoz: http://www.geistsoz.de/. Einführungswoche des Studiengangs in der ersten Vorlesungswoche nach Ankündigung.
Beteiligte Disziplinen
Philosophie, Germanistik, Pädagogik, Soziologie
Bewerbungsmodalitäten
Zentrale Zuständigkeit der KIT-Abt. Studium und Lehre:
Fachart
Hauptfach Europäische Kultur- und Ideengeschichte, wahlweise historischer u. philosophischer Zug. Modular ergänzende Wahlfplichtfächer sind: Germanistik, Kulturtheorie u. –praxis, Medientheorie u. –praxis, Pädagogik, Soziologie.
Fächerkombination
Weitere Informationen zur Fächerkombination finden Sie im aktuellen Modulhandbuch EUKLID B.A.
Lehrangebot
Neben den Professuren der Institut für Geschichte und Philosophie beteiligen sich 5 Lehrkräfte vom Institut für Geschichte, 22 vom Institut für Philosophie und 20 aus dem Bereich Germanistik am Lehrangebot.
Mentoring
Es gibt ein studentisches Mentorenprogramm der Fachschaft GeistSoz für Studienanfängerinnen und –anfänger in Absprache mit den Dozentinnen und Dozenten.

Pflicht- und Wahlbereich
Zweizügigkeit und Wahl zwischen Philosophie- oder Geschichtszug. Profil: Technikbezug. Fächer: Theoretische und praktische Phil. Politische und Kulturgeschichte der Technik. Details:
Polyvalenz
Siehe EUKLID-Modulhandbücher
Praktika
Es gibt etablierte Kontakte zu Archiven, Museen, Bibliotheken und Medien der Region.

Für weitere Informationen siehe
Schwerpunkt
Besonderer Bedeutung kommt dem standortspezifischen Technikbezug zu.
Sprachanforderungen
Es gibt keine formalen Sprachanforderungen, aber Englisch-, Französisch-, Lateinkenntnisse sind erwünscht.
Studienanteil Geschichte
Die im Geschichtszug nicht oder nicht vollständig zum Lehrprogramm gehörenden Epochen Antike und Mittelalter werden im modularen Angebot von EUKLID von der Philosophie und der Germanistik angeboten.
Studienfachberatung
Dr. Klaus Eisele (http://www.geschichte.kit.edu/eisele.php)
Studierende gesamt
109
Studium im Ausland
Zentrale Zuständigkeit des KIT International Students Office
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Fachliche Schwerpunkte
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!