Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Master Historische Geographie
An keiner anderen deutschen Universität können Sie Historische Geographie im Rahmen eines eigenständigen Masterstudiengangs wählen. Sie studieren an der Schnittstelle von Geographie und Geschichte und können Ihr individuelles Profil durch die Wahl zahlreicher Fächer im Erweiterungsbereich ergänzen.

mehr Text anzeigen
Master Historische Geographie, OTTO-FRIEDRICH-UNIVERSITÄT BAMBERG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Winter- und Sommersemester
ECTS-Anteil Geschichte
50 %
Professuren
1
Studienanfänger/Innen
pro Semester
2-5
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
14
Typische Seminargröße
5-15
Maximale Seminargröße
20
Zulassungsbeschränkung
Ja
Angebote für Erstsemester
Einführungsveranstaltungen, Vernetzung und Unterstützung beim Studieneinstieg durch den Verein Historische Geographie Bamberg e.V.
Mentoringprogramm
Informationen zu Beratung und Mentoring finden Sie
Pflicht- und Wahlbereich
Im Rahmen des Erweiterungsbereichs können Lehrveranstaltungen anderer Fächer im Umfang von 30 ECTS-Punkten erworben werden.
Praktikum
Im Modul „Berufspraxis“ ist ein achtwöchiges Praktikum zu absolvieren. Es kann an maximal zwei unterschiedlichen Praktikumsstellen absolviert werden. Die Praktikumsstelle muss einen Bezug zur Historischen Geographie aufweisen; wissenschaftliche Einrichtungen sind eingeschlossen. Zu nennen sind beispielsweise staatliche Behörden (Landesämter für Denkmalpflege, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Naturschutzbehörden, Archive, Bibliotheken und Museen), Forschungsinstitute (Institut für Länderkunde) sowie Einrichtungen der Privatwirtschaft (Medien, Planungsbüros usw.).

Studienfachberatung
Ansprechpersonen und Beratung finden Sie
Studierende gesamt
10
Studium im Ausland
Möglich im Rahmen des Erweiterungsbereichs (30 ECTS-Punkte, 1 Semester). Die Professur für Historische Geographie pflegt Kontakte zu zahlreichen ausländischen Universitäten.
Zulassungsbeschränkung
3,0 (befriedigend) & 30 ECTS-Punkte in Geographie. Bewerberinnen und Bewerber, die in ihrem qualifizierenden Abschluss Module im Umfang von weniger als 30 ECTS-Punkten im Fach Geographie nachweisen, werden zum Studiengang mit der Auflage zugelassen, dass spätestens bis zum Ende des zweiten Semesters die Module Grundlagen der Humangeographie und Grundlagen Geographischer Informationssysteme (GIS) nachgewiesen werden.
Master Historische Geographie, OTTO-FRIEDRICH-UNIVERSITÄT BAMBERG
Fachliche Schwerpunkte
Master Historische Geographie, OTTO-FRIEDRICH-UNIVERSITÄT BAMBERG
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!