Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Joint Master in European History
Der Joint MA European History verbindet Europa nicht nur fachlich, sondern auch institutionell. Die Studieren profilieren sich in einem dezidiert internationalen Forschungsumfeld. Das englischsprachige Studium mit mindestens einem verpflichtenden Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen (u.a. London, Dublin, Rom,Paris, Madrid) verbindet die ein auf selbstständig Reflexion zielende Forschungsaffinität mit dem polyvalenten Kompetenzgewinn durch Sprachen und Auslandserfahrung.


mehr Text anzeigen
Joint Master in European History, HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
120
Professuren
22
Studienanfänger/Innen
pro Semester
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
5
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
35
Zulassungsbeschränkung
Ja
Abschluss
Der Master wird als Joint MA mit Universitäten aus verschiedenen europäischen Hauptstädten, z.B. Paris und London, angeboten. So besteht die Möglichkeit, ein Double Degree zu erwerben.
Angebote für Erstsemester
Erstsemester werden in einer besonderen Einführungswoche betreut und beraten. Sie lernen so die Stadt und die verschiedenen Standorte der Universität kennen und erhalten Unterstützung bei der Stundenplanzusammenstellung, der Einrichtung des W-LANS, etc.
Mentoringprogramm
Das Mentoringprogramm bietet besondere Beratung zum studentischen Alltag, zu Sprachtandems, etc. Es wird durch die
Praktikum
Ein Praktikum ist nicht erforderlich. Eine dezentrale Praktikumsberatung auf Fakultätsebene bietet das Programm
Prüfungsformen
Prüfungen erfolgen in Form von Hausarbeiten und Essays in englischer Sprache.
Sprachanforderungen
In diesem Studiengang sind zwei moderne Fremdsprachen nötig. Eine dieser Fremdsprachen muss Englisch auf dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen sein und eine weitere auf dem Niveau B1.
Studienfachberatung
An dieser Universität gibt es eine
Studienumfang
20 ECTS der 120 abzuleistenden ECTS können aus dem Gesamtangebot der HU Berlin bestritten werden.
Studium im Ausland
Mindestens ein Auslandssemester ist in diesem Studiengang zwingend vorgesehen. Dafür stehen exklusive Plätze an den Partneruniversitäten in derzeit Dublin, London, Paris, Madrid, Rom, Wien und Tallinn zur Verfügung. Die Beratung erfolgt individuell durch die Programmkoordinatoren.
Zulassungsvoraussetzung
Ein B.A. in Geschichte (mind. 60 ECTS), mit nachweisbaren Kenntnissen in vormoderner und moderner Geschichte (je 10 ECTS) ist Zulassungsvoraussetzung.
Joint Master in European History, HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN
Fachliche Schwerpunkte
Joint Master in European History, HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!