Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH
Master Geschichtswissenschaft
Die Erfurter Konzeption einer "Geschichte der Weltregionen" orientiert sich an einer doppelten Einsicht: die Welt erweist sich als globales Beziehungsgeflecht und zugleich als Ensemble vielfältig differenzierter Räume. Das Zusammenwirken der Erfurter Professuren nimmt darauf Bezug, dass die betrachteten Kulturen und Weltregionen seit jeher durch Interaktion und Austausch wie durch Ausschließung und Konflikt geprägt waren.



mehr Text anzeigen
Master Geschichtswissenschaft, UNIVERSITÄT ERFURT
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Winter- und Sommersemester
ECTS-Anteil Geschichte
90 + 30 ECTS für die MA-Arbeit
Professuren
9
Studienanfänger/Innen
pro Semester
42 im Jahr 2014
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
keine Beschränkung
Typische Seminargröße
10-15
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Ja
Abschlussart
Es gibt die Möglichkeit des Lehramtes an Regelschulen, sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert und die Variante E Europäische Geschichte studiert wird.
Amgebote für Erstsemester
Es gibt Studieneinführungstage eine Woche vor Beginn des Wintersemesters.
Lehrangebot
Neben den 9 Professuren gibt es 12 weitere Mitarbeiter in der Lehre, außerdem: apl. Prof. Dr. Ulman Weiß am Lehrstuhl für Geschichte und Kulturen der Räume in der Neuzeit.
Polyvalenz
Das Studium bereitet auf Berufsfelder in internationalen kulturellen, politischen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie auf Forschungstätigkeiten oder Laufbahnen in Archiven, Bibliotheken oder Museen vor. Zudem dient es der Vermittlung historischen Wissens in den Medien und der Öffentlichkeit.
Sprachanforderungen
Im Hinblick auf den weltregionalen oder Epochen-Schwerpunkt der Master-Arbeit sind je spezifische Sprachkenntnisse Voraussetzung.
Studienfachberatung
Eine Beratung kann durch den MA-Verantwortlichen Prof. Dr. Veit Rosenberger erfolgen. E-Mail: veit.rosenberger(at)uni-erfurt.de
Studierende gesamt
73
Zulassungsbeschränkung
Die Zulassung zum Studiengang setzt den Abschluss eines geschichtswissenschaftlichen oder verwandten historisch orientierten kultur- bzw. sozialwissenschaftlichen Hochschulstudiengangs von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit voraus (Abschlussnote 2,3 oder besser).
Master Geschichtswissenschaft, UNIVERSITÄT ERFURT
Fachliche Schwerpunkte
Master Geschichtswissenschaft, UNIVERSITÄT ERFURT
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!