Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · ZWEI-FACH-MASTER · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive
Der Studiengang ist ein binationales und forschungsorientiertes MA-Programm zur Weltregion des Vorderen Orients mit integrierter Auslandsphase an einer der Partneruniversitäten (Université Saint-Joseph und Université Saint-Esprit de Kaslik). Absolventen erhalten einen akademischen Doppelabschluss (double degree).

mehr Text anzeigen
Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive, UNIVERSITÄT ERFURT
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
120
Professuren
6
Studienanfänger/Innen
pro Semester
8 bis 10
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
6
Anzahl Masterplätze
10 bis 15
Typische Seminargröße
10 bis 15
Maximale Seminargröße
20
Zulassungsbeschränkung
Ja
Angebote für Erstsemester
Für Erstsemester werden Einführungstage und Kolloquien veranstaltet.
ECTS-Anteil Geschichte
66 ECTS sind für Geschichte vorgesehen. Hinzu kommen 30 ECTS für die MA-Arbeit.
Fachart
Der Studiengang zeichnet sich durch die Vermittlung von disziplinspezifischen und interdisziplinären Ansätzen, Theorien und Methoden aus.
Lehrangebot
Das Lehrangebot in Erfurt wird durch 9 MitarbeiterInnen unterstützt.
Masterplätze
Die Anzahl der Masterplätze ist von den Partneruniversitäten abhängig.
Mentoringprogramm
Unterstützung finden Sie individuell am
Praktikum
Ein Praktikum ist nicht obligatorisch.
Sprachanforderungen
Für diesen Studiengang ist der Nachweis über Englischkenntnisse auf Niveau B1, Französischkenntnisse auf Niveau B1 und möglichst Grundkenntnisse des Arabischen nötig. Arabisch ist ein wesentlicher Teil des Studiums.
Studienanteil Geschichte
Der Schwerpunkt liegt auf Geschichte mit Ergänzungen in den Fächern Soziologie Anthropologie während der einsemestrigen Studienphase im Ausland.
Studienfachberatung
Eine individuelle Beratung erfolgt durch den
Studierende gesamt
Zurzeit sind 24 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben.
Studium im Ausland
Eine einsemestrige Studienphase im Ausland ist integraler Bestandteil des Studienganges.
Weitere Disziplinen
Neben Geschichte sind Soziologie und Anthropologie Teile des Studienganges.
Zulassungsbeschränkung
Auswahlverfahren
Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive, UNIVERSITÄT ERFURT
Fachliche Schwerpunkte
Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive, UNIVERSITÄT ERFURT
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!