Weitere Fächer
LEHRAMT AN FÖRDERSCHULEN · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Lehramt an Förderschulen
Die Lehramtsstudiengänge enthalten neben den fachwissenschaftlichen Angeboten in allen Epochen ausgeprägte fachdidaktische Schwerpunkte.

mehr Text anzeigen
Lehramt an Förderschulen, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
60
Professuren
10
Studienanfänger/Innen
pro Semester
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
30
Maximale Seminargröße
60
Zulassungsbeschränkung
Ja
Angebote für Erstsemester
Vor Studienbeginn wird für die Erstsemester eine Einführungswoche veranstaltet.
Fächerkombination
Im Förderschulamt wird eine Kombination aus dem Unterrichtsfach, sonderpädagogischer Fächer und grundwissenschaftlicher Studienanteile studiert.
Praktikum
Eine Praktikumsberatung erfolgt durch das Zentrum für Lehrerbildung und die Professur für Didaktik der Geschichte.
Sprachanforderungen
Für diesen Studiengang ist kein Fremdsprachennachweis erforderlich.
Studierende (gesamt)
In diesem Studiengang sind zurzeit 29 Studierende eingeschrieben.
Studium im Ausland
Lehramt an Förderschulen, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Fachliche Schwerpunkte
Lehramt an Förderschulen, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!