Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Der auf vier Semester angelegte Masterstudiengang Geschichte (Ein-Fach-Master) bietet erfolgreichen Absolventen eines geschichtswissenschaftlichen oder historisch orientierten Studiengangs eine forschungsorientierte Weiterqualifikation und die Möglichkeit einer stärkeren Spezialisierung, sei es zeitlich, räumlich oder sektional.
Der Studiengang bietet qualifizierten Studierenden die Möglichkeit, ihre geschichtswissenschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten wissenschaftlich und anwendungsorientiert auszubauen und zu vertiefen, indem sie sich quellenorientiert mit historischen Themen aus den Bereichen Politik und Verfassung, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und insbesondere Medien befassen.

mehr Text anzeigen
Master Geschichte, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Geschichte
110
Professuren
13
Studienanfänger/Innen
pro Semester
10
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
30
Typische Seminargröße
10-15
Maximale Seminargröße
30
Zulassungsbeschränkung
Nein
Praktikum
Ein Praktikumsbeauftragter berät und informiert über die vielfältigen und seit Jahren dokumentierten Praktikumsplätze, die bereits genutzt
Sprachanforderungen
Zulassungsvoraussetzungen ist der Nachweis von Englisch- und Lateinkenntissen.
Studienfachberatung
Den Studierenden steht mit dem Fachstudienberater ein ständiger Ansprechpartner zur Verfügung, der sie in allgemeinen Fragen zu Organisation und Verlauf des Studiums berät und für die Anerkennung von im Ausland oder an anderen Universitäten erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen zuständig ist. Daneben bieten alle Lehrenden individuelle Sprechstunden an, in denen Beratungsgespräche geführt werden können. Um einen reibungslosen Ablauf des Studiums zu gewährleisten wird schließlich das Lehrangebot unter der Federführung des jeweiligen Geschäftsführenden
Studium im Ausland
Neben dem Erasmusbeauftragten informieren einzelne KollegInnen über spezielle Partnerschaften.
Wahl- und Pflichtbereich
Die Kombination von Pflicht- und Wahlpflichtmodulen erlaubt eine epochale oder auch thematische Schwerpunktsetzung, etwa im Bereich der osteuropäischen Geschichte oder der Landes- bzw. Mediengeschichte.
Master Geschichte, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Fachliche Schwerpunkte
Master Geschichte, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!