Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · ZULASSUNGBESCHRÄNKT
Der Masterstudiengang ermöglicht eine wissenschaftlich vertiefte Ausbildung im Fach Geschichte mit Schwerpunkten in der deutschen, europäischen und außereuropäischen Geschichte und Kultur. Er vermittelt Kenntnisse historischer Ereignisse und Zusammenhänge, methodische Kompetenz bei der Aufbereitung und kritischen Interpretation von historischem Material (Bild, Film, Interviews) sowie bei der Konzeption und Präsentation von Forschungsergebnissen in Geschichtsprojekten wie Ausstellungen, Dokumentationen, Publikationen, Reportagen und so weiter.
Das Fach Geschichte ist in Göttingen in eine weite Forschungslandschaft eingebettet. Enge Kontakte bestehen zu den Nachbardisziplinen Kulturanthropologie, Politikwissenschaft und Geschlechterforschung sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Landes- und Wissenschaftsgeschichte. Göttinger Historiker_innen sind zugleich Mitglieder anderer wissenschaftlicher Einrichtungen und Zentren. Damit verfügt die Göttinger Geschichtswissenschaft über ein besonders breites methodisches und thematisches Spektrum.


mehr Text anzeigen
Geschichte , GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT GÖTTINGEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
78 oder 42
Professuren
12
Studienanfänger/Innen
pro Semester
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
15-25
Maximale Seminargröße
30
Zulassungsbeschränkung
Mentoringprogramm
Ein Mentoringprogramm des Seminars mit Beteiligung der Studierenden besteht seit einigen Jahren und wird laufend an den Bedarf angepasst.
Praktika
Praktika sind fakultativ – das Seminar bietet eine Vermittlung von Praktikumsplätzen an.
Weitere Informationen findest Du
Sprachanforderungen
Liegt das Abschlussmodul in der Vormoderne (Alte Geschichte oder Mittelalter), sind bis zur Meldung zur Masterarbeit Kenntnisse des Kleinen Latinums nachzuweisen; liegt das Abschlussmodul in der Moderne (Frühe Neuzeit oder Neuzeit), sind bis zur Meldung zur Masterarbeit Kenntnisse einer weiteren (außer Englisch) modernen Fremdsprache auf dem Niveau B1 / Grundstufe 3 nachzuweisen. Sprachkenntnisse können damit auch während des Masterstudiums erworben werden.
Studienfachberatung
Fachspezifische Studienberatung auf Seminarebene (mrhode@gwdg.de), zwei Mal pro Woche; Studiengangs- und prüfungsspezifische Beratung auf Fakultätsebene: Mo-Do, siehe
Studienumfang
Geschichte kann entweder im Umfang 78 C oder 42 C studiert werden, die über den Besuch von Master,- Fachgebiets-, und Theoriemodulen zu erbringen sind. Das Verfassen der Master-Arbeit wird durch den Besuch eines Master-Abschlussmoduls unterstützt. Durch die Wahl der Epochen ist eine Schwerpunktsetzung auf die Vormoderne oder Moderne möglich, aber nicht notwendig. Auch kann ein Studienschwerpunkt im Bereich der Transkontinentalen Geschichte Europas in der Moderne gewählt werden.
Zulassungsbeschränkung
B.A.-Abschluss oder vergleichbarer Abschluss
Fachliche Einschlägigkeit: Nachzuweisen sind Leistungen in der Geschichte im Umfang von wenigstens 51 Anrechnungspunkten, darunter Leistungen in mindestens zwei von vier Epochen (Alte Geschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Neuzeit) im Umfang von jeweils wenigstens 6 Anrechnungspunkten.
Geschichte , GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT GÖTTINGEN
Fachliche Schwerpunkte
Geschichte , GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT GÖTTINGEN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!