Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · ZWEI-FACH-MASTER · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Zwei-Fach-Master Geschichte
In diesem Studiengang werden die im Bachelorstudium erworbenen geschichtswissenschaftlichen Kenntnisse und Kompetenzen forschungsorientiert vertieft. Das Historische Institut der Universität Köln bietet ein vielfältiges Studienangebot in allen Epochen (Alte, Mittelalterliche und Neuere Geschichte) sowie für die Regionen Anglo-Amerika, Lateinamerika und Osteuropa.

mehr Text anzeigen
Zwei-Fach-Master Geschichte, UNIVERSITÄT ZU KÖLN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Geschichte
31 / 82
Professuren
21
Studienanfänger/Innen
pro Semester
10
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
20
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
Nein
Sprachanforderungen
Im Masterstudiengang sind Latein und 2 moderne Fremdsprachen Voraussetzung.

Gefordert werden Englischkenntnisse auf dem Niveau B1 und Kenntnisse zweier weiterer Fremdsprachen auf dem Niveau A2 CEF (für klassische oder außereuropäische Sprachen gelten analoge Sprachstufen).
Angebote für Erstsemester
Neben der obligatorischen Erstsemesterberatung bietet ein Erstsemester-Infotisch Informationen zum Studienbeginn. Darüber hinaus organisiert die Fachschaft
ECTS
Wird die Masterarbeit nicht in Geschichte geschrieben, beträgt der Umfang des Geschichtsstudiums 38 CP. Wird die Masterarbeit in Geschichte geschrieben, beträgt der Umfang des Geschichtsstudiums 46 CP + Masterarbeitsmodul (6 CP) + Masterarbeit (30 CP).
Studienfachberatung
Die Studierenden des Masterstudiengangs werden von einem eigens für sie zuständigen Fachberater betreut. Die Studienordnung sieht eine obligatorische Studienberatung vor. Diese fachspezifische Beratung wird durch weitere Beratungsangebote, zum Beispiel eine allgemeine Orientierungsberatung, ergänzt. Alle BeraterInnen bieten mindestens einmal wöchentlich Sprechstunden für die Studierenden an und sind auch per Email
Studium im Ausland
Die Partnerschaften des Historischen Instituts zu ausländischen Universitäten eröffnen vielfältige Möglichkeiten für
Zwei-Fach-Master Geschichte, UNIVERSITÄT ZU KÖLN
Fachliche Schwerpunkte
Fächerkombinationen
Geschichte wird mit einem zweiten Fach aus der vielseitigen Reihe der Zwei-Fach-Master der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln kombiniert.

Zur Auswahl stehen: Archäologie, Germanistik, Anglistik, Ethnologie, Kunstgeschichte, Linguistik, Mittelalterstudien, Musikwissenschaft, Philosophie, Romanistik, Slavistik, Sprachen und Kulturen Afrikas, Antike Sprachen und Kulturen (mehrere Studienrichtungen), Fennistik, Geographie, Indien-Studien, Japan-Studien, Informationsverarbeitung, Medienkulturwissenschaft, Skandinavistik, Sprachen und Kulturen der islamischen Welt und Erziehungswissenschaften (an der Humanwis-senschaftlichen Fakultät).

Zudem können Ergänzungsmodule aus den Regionen Anglo-Amerikanische, Iberische und Lateinamerikanische und Osteuropäische Geschichte gewählt werden. Seitens der Wiso-Fakultät wird ein Ergänzungsmodul Politikwissenschaft angeboten.
Zwei-Fach-Master Geschichte, UNIVERSITÄT ZU KÖLN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!