Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Master Kultur und Wirtschaft
Der Master „Kultur und Wirtschaft: Geschichte“ ist ein in Deutschland einzigartiger Studiengang, der die Geistes- und Wirtschaftswissenschaften (BWL & VWL) interdisziplinär verknüpft. Diese Verzahnung ist ein echtes Erfolgsmodell. Der Studiengang verfügt sowohl auf seiner historischen als auch auf seiner wirtschaftswissenschaftlichen Seite über eine hohe Praxisorientierung.

mehr Text anzeigen
Master Kultur und Wirtschaft, UNIVERSITÄT MANNHEIM
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Geschichte
88
Professuren
8
Studienanfänger/Innen
pro Semester
5
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
15 - 25
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
Ja
Angebote für Erstsemester
Informationen und Beratung für Erstsemester finden Sie
Fächerkombination
Der Master-Studiengang setzt sich zusammen aus dem Kernbereich Geschichte und einem Ergänzungsbereich (Sachfach). Als Sachfächer können entweder Volks- oder Betriebswirtschaftslehre gewählt werden.
Praktikum
Das im Studiengang integrierte Modul „Projektarbeit: Geschichte, Wissenschaft und Öffentlichkeit“ findet in Kooperation mit einem Partner statt, der Geschichte bzw. geschichtswissenschaftliche Erkenntnisse in die Öffentlichkeit vermittelt.

Ansonsten berät in Praktikumsfragen die

Prüfungsformen
Den Abschluss im Master „Kultur und Wirtschaft: Geschichte“ bildet das Prüfungsmodul (30 ECTS-Punkte). Es besteht aus dem Masterkolloquium und einer im Zeitraum von vier Monaten abzufassenden Masterarbeit, die im vierten Semester geschrieben werden soll. Auf Antrag ist es zudem möglich die Master-Abschlussarbeit auch im Bereich der Betriebswirtschaft zu schreiben. Trotz dieser Möglichkeit bildet das geisteswissenschaftliche Kernfach mit 2/3 aller Lehrveranstaltungen den Schwerpunkt des Studiums.

Studienfachberatung
Für Fragen zur Bewerbung ist die Zentrale Zulassungsstelle (bewerbung@uni-mannheim.de), für Fragen zur Einschreibung und Prüfungsanmeldung das Studienbüro II zuständig, das Sie in L 1,1, 68161 Mannheim finden.

Bei allgemeinen Fragen zu Master Studiengängen ist der Studiengangsmanager des Dekanats der Philosophischen Fakultät, Sebastian Hempen (master@phil.uni-mannheim.de) zuständig.
Informationen zur Fachstudienberatung Geschichte finden Sie

Studierende gesamt
17
Studium im Ausland
Das Historische Institut ist an 60 Austauschprogrammen der Universität Mannheim beteiligt.

Informationen und Beratungsangebote des
Zulassungsbeschränkung
Der Studiengang ist ein konsekutiver Master-Studiengang, der ein abgeschlossenes Studium der Kultur und Wirtschaft voraussetzt. Die genauen Voraussetzungen des Studiengangs erfahren Sie in der

Master Kultur und Wirtschaft, UNIVERSITÄT MANNHEIM
Fachliche Schwerpunkte
Master Kultur und Wirtschaft, UNIVERSITÄT MANNHEIM
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!