Weitere Fächer
BACHELOR OF EDUCATION · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Bachelor Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen
Studierende lernen die Methodik und die Hilfsmittel der Historikerin bzw. des Historikers für systematisches, wissenschaftliches Arbeiten kennen, üben den kritischen Umgang mit Quellen und Literatur ein und bilden ihre Urteilsfähigkeit aus. Sie lernen dabei auf der Basis wissenschaftlicher Theorien und empirischer Forschung zentrale Fragestellungen der Geschichtswissenschaft zu skizzieren und Problemlösungen zu entwickeln. mehr Text anzeigen
Bachelor Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, UNIVERSITÄT PADERBORN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Geschichte
72
Professuren
8
Studienanfänger/Innen
pro Semester
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
25-30
Maximale Seminargröße
40
Zulassungsbeschränkung
Nein
Angebote für Erstsemester
Für Erstsemester findet eine Orientierungswoche statt, in deren Rahmen Facheinführungen angeboten werden.
Beteiligte Disziplinen
Der BA-Studiengang Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen umfasst das bildungswissenschaftliche Studium, das Studium von zwei Unterrichtsfächern, Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte und Praxiselemente, die systematisch mit theoriebezogenen Studien verknüpft sind.
Fächerkombiinationen
Neben dem obligatorischen bildungswissenschaftlichen Studium kann mit den folgenden Fächern kombiniert werden: Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Informatik, Kunst, Mathematik, Pädagogik, Philosophie, Physik, Religionslehre (evangelisch oder katholisch), Spanisch, Sport, Musik (in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold).
Mentoringprogramm
Die Fachschaft Geschichte-Soziologie-Philosophie sowie die Fachschaft Lehramt bietet ebenfalls
Praktikum
Das Praxissemester wird in Kooperation mit dem Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) durchgeführt. Ausführliche Informationen erhalten Sie
Sprachanforderungen
Der Nachweis zweier Fremdsprachen ist Voraussetzung. Die Fremdsprache Latein ist in Form des Latinums nachzuweisen und kann eine der modernen Fremdsprachen ersetzen.
Studienanteil Geschichte
Das Fach Geschichte beteiligt sich am Lehrveranstaltungsangebot zu standortspezifischen berufsfeldbezogenen Profilen, die an der Universität Paderborn angeboten werden.
Studienfachberatung
Allgemeine und spezifische Beratungsangebote für das Geschichtsstudium in Paderborn finden Sie
Studienprofil
Die im Bachelorstudiengang erworbenen Kompetenzen qualifizieren sowohl für den Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen als auch für außerschulische Berufsfelder, vornehmlich im Bildungssektor.
Studienumfang
Das Studienangebot des Fachs Geschichte umfasst 4 Basis- und 2 Aufbaumodule, in denen jeweils 12 Leistungspunkte erworben werden. Im Rahmen des Bachelorstudiums ist ein vierwöchiges außerschulisches oder schulisches Berufsfeldpraktikum zu absolvieren.
Wahl- und Pflichtbereich
Die Module bestehen aus Wahlpflichtveranstaltungen, die aus einem Veranstaltungskatalog gewählt werden können.
Bachelor Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, UNIVERSITÄT PADERBORN
Fachliche Schwerpunkte
Bachelor Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, UNIVERSITÄT PADERBORN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!