Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · ZWEI-FACH-MASTER · ZULASSUNGSFREI
Zwei-Fach-Master Kultur und Gesellschaft - Geschichte
Absolventen eines entsprechenden Zwei-Fach-Bachelor Studiengangs haben im Rahmen dieses Masterstudiengangs die Möglichkeit, ihre beiden gewählten Fächer fortzuführen oder durch weitere Fächer zu ergänzen. mehr Text anzeigen
Zwei-Fach-Master Kultur und Gesellschaft - Geschichte, UNIVERSITÄT PADERBORN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Geschichte
120
Professuren
8
Studienanfänger/Innen
pro Semester
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
25-30
Maximale Seminargröße
40
Zulassungsbeschränkung
Nein
Fächerkombination
Das Fach Geschichte kann mit den folgenden kulturwissenschaftlichen Fächern kombiniert werden: Deutschsprachige Literaturen, Englischsprachige Literatur und Kultur, Englische Sprachwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Germanistische Sprachwissenschaft, Geschlechterstudien, Kulturen der europäischen Vormoderne, Kunstgeschichte, Medienwissenschaft, Philosophie, Romanistik (Französisch oder Spanisch), Soziologie: Gesellschaftliche Transformationen und Kulturtechniken sowie Theologien im Dialog.
Mentoringprogramm und Beratung
Die Fachschaft Geschichte-Soziologie-Philosophie sowie die Fachschaft Lehramt bietet ebenfalls Beratungen an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der
Mitarbeiter in der Lehre
Es gibt 8 Professuren und 35 weitere Mitarbeiter in der Lehre. Das Veranstaltungsangebot wird üblicherweise durch Lehraufträge ergänzt.
Seminargröße
Die Teilnehmerbegrenzung variiert je nach Art des Seminars
Sprachanforderungen
Die Sprachkenntnisse in den modernen Fremdsprachen (Englisch und eine weitere Sprache) sind auf dem Niveau B 2 des Europäischen Referenzrahmens/ Reifezeugnis o.ä. vorzuweisen. Der Nachweis der Lateinkenntnisse erfolgt durch das Latinum.
Studienfachberatung
Allgemeine und spezifische Beratungsangebote für das Geschichtsstudium in Paderborn finden Sie
Studienprofil
Der Zwei-Fach-Master „Kultur und Gesellschaft“ ist ein interdisziplinärer Studiengang, bei dem durch die Kombination zweier Studienfächer ein zugleich theoriegeleitetes wie berufsfeldorientiertes kulturwissenschaftliches Profil, Interdisziplinarität und Interkulturalität gefördert wird.
Studienumfang
Der Master „Kultur und Gesellschaft“ umfasst insgesamt 120 Leistungspunkte. Davon fallen jeweils 45 auf die beiden Fächer und 21 auf die Masterarbeit (inkl. 3 für die mündliche Verteidigung). Ein Profilierungsmodul im Fach der Masterarbeit umfasst zusätzlich 9 Leistungspunkte.
Studium im Ausland
Bei Fragen zum Auslandssemester berät Sie gerne das
Wahl- und Pflichtbereich
Die Module bestehen aus Wahlpflichtveranstaltungen, die aus den jeweiligen Modulen zugeordneten Veranstaltungskatalogen ausgewählt werden können.
Zwei-Fach-Master Kultur und Gesellschaft - Geschichte, UNIVERSITÄT PADERBORN
Fachliche Schwerpunkte
Zwei-Fach-Master Kultur und Gesellschaft - Geschichte, UNIVERSITÄT PADERBORN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!