Weitere Fächer
MASTER OF ARTS ·EINZELFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Master Geschichte - Cultural Landscapes
Der Masterstudiengang Cultural Landscapes widmet sich in einer vergleichenden Weise der Entstehung, dem Ausbau und der weiteren Entwicklung der Kulturlandschaften Ohio und Franken.


mehr Text anzeigen
Master Geschichte - Cultural Landscapes, JULIUS-MAXIMILANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
120
Professuren
7
Studienanfänger/Innen
pro Semester
max. 5
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
5-10
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
Ja
Erstsemesterangebote
Zu Semesterbeginn gibt es eine Einführungsveranstaltung für Erstsemester.
Polyvalenz
Das Kursangebot ist für alle Studiengänge offen. Viele Module sind für mehrere Studiengangvarianten verwendbar, was einen einfachen Wechsel zwischen den verschiedenen Studiengängen, auch vom und zum Lehramt hin, ermöglicht.
Studiendauer
Die Regelstudienzeit für diesen Master liegt bei 4 Semestern.
Studienfachberatung
Die Studienfachberatung findet zu Semesterbeginn statt, die Dozenten beraten aber auch jederzeit in ihren regulären Sprechstunden.
Studierendenzahl (gesamt)
Der Studiengang hat derzeit ca. 20 Studiereden (Stand Juni 2015).
Studium im Ausland
Ein sechsmonatiger Auslandsaufenthalt an der Kent State University, Ohio, ist integraler Bestandteil des Curriculums.
Zulassungsbeschränkung
In diesen Masterstudiengang werden max. 5 Studierende pro Jahr aufgenommen.
Master Geschichte - Cultural Landscapes, JULIUS-MAXIMILANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Fachliche Schwerpunkte
Master Geschichte - Cultural Landscapes, JULIUS-MAXIMILANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!