Weitere Fächer
BACHELOR OF ENGINEERING · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
B.ENG. Technsiche Redaktion und Kommunikation
Das Motto: "Technik verständlich machen" oder "Ein Medienberuf mit Perspektive"

Vielfalt im Studium!
- Dokumentation und Kommunikation
- Technik & IT
- Medien (z. B. Fotografie, Video, Animationen, Utility-Filme)
- Praxisprojekte

mehr Text anzeigen
B.ENG. Technsiche Redaktion und Kommunikation, HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN MÜNCHEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
SoSe + WiSe
Bewerbungsfrist
15.01. + 15.07.
Professuren
5
Studienanfänger/innen
pro Semester
ca. 50
Wissenschaftliche
Mitarbeiter/innen
1
Masterstudiengang vorhanden?
Typische Seminargröße
20
Durchschnittliche Vorlesungsgröße
35
Zulassungsbeschränkung
Ja
Anteil ECTS Wahl- und Wahlpflichtbereich
Wahlpflicht: 14, Wahl: 2
Anteilige Verteilung ECTS im Studiengang
Kommunikationstheoretische Veranstaltungen: 10%, empirische Methoden: 5%, Lehrforschungsprojekte: 0%, Medienwirtschaft/Medienpolitik: 5%, journalistische Lehrveranstaltungen: 5%, praxisorientierte Lehrveranstaltungen: 5%, Medientechnologie: 30%, sonstige Lehrveranstaltungen: 40%
Beratungsangebote für StudentInnen
- Fachstudienberatung als persönliche Besprechung bei einem dafür zuständigen Professor

- Studentische Vollversammlung, 1mal jährlich

- Hochschulweite, vielfältige Beratungsangebote- Fachstudienberatung als persönliche Besprechung bei einem dafür zuständigen Professor

- Studentische Vollversammlung, 1mal jährlich

- Hochschulweite, vielfältige Beratungsangebote
Beratungsangebote zum Studium mit Behinderung
- Nachteilsausgleich bei Prüfungen
Praktikum während des Studiums
Praxissemester
Programme / Gegebenheiten im Studiengang
Lehrveranstaltungen auf Englisch
Zulassungsbeschränkung
NC (2,8), vorgelagertes Pflichtpraktikum
B.ENG. Technsiche Redaktion und Kommunikation, HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN MÜNCHEN
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Weitere Informationen
"Vernetzung mit der Industrie
========================

DocMuc Fachkonferenz (www.docmuc.com) zur Technischen Kommunikation, jährlich, erstmals in 2013, ca. 100 Teilnehmer aus der Industrie und Fachwelt der Technikkommunikation. Konferenzleitung: Prof. Dr. Gertrud Grünwied



Auszeichnungen des Studienganges
==============

Fachverband tekom: intro Hochschulwettbewerb - 2mal in Folge belegt die Hochschule München den ersten Platz!
- 2013: Erster Platz mit dem Thema "Normenassistent"
- 2014: Erster Platz mit dem Thema "Individualiserte Anleitung"


Forschung
==========

Anwendungsnahe Forschung im Studienbereich, z. B. Einfluss der Gestaltung einer Bedienungsanleitung auf die Nutzung unbekannter Produkt-Funktionen"
B.ENG. Technsiche Redaktion und Kommunikation, HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN MÜNCHEN
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!