Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
B.A. Werbung und Marktkommunikation
Als einer der wenigen staatlichen Studiengänge in Deutschland bietet Werbung und Marktkommunikation eine Verknüpfung von Disziplinen an, die sich an der Arbeitspraxis der Kommunikationsbranche orientieren und sie wissenschaftlich reflektieren. mehr Text anzeigen
B.A. Werbung und Marktkommunikation, HOCHSCHULE DER MEDIEN STUTTGART
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
SoSe + WiSe
Bewerbungsfrist
15.01. + 15.07.
Professuren
9
Studienanfänger/innen
pro Semester
90
Wissenschaftliche
Mitarbeiter/innen
1
Masterstudiengang vorhanden?
Ja
Typische Seminargröße
30
Durchschnittliche Vorlesungsgröße
50
Zulassungsbeschränkung
Ja
Anteil ECTS Wahl- und Wahlpflichtbereich
Wahlpflicht: 10, Wahl: 5
Anteilige Verteilung ECTS im Studiengang
Kommunikationstheoretische Veranstaltungen: 35%, empirische Methoden: 10%, Lehrforschungsprojekte: 5%, Medienwirtschaft/Medienpolitik: 7%, journalistische Lehrveranstaltungen: 3%, praxisorientierte Lehrveranstaltungen: 27%, Medientechnologie: 5%, sonstige Lehrveranstaltungen: 8%
Beratungsangebote für StudentInnen
Durchgehend studienfachliche Beratung, individuelle Studienverlaufsberatung und Beratung Auslandsstudium. Jedes Semester diverse Informationsveranstaltungen (Erstsemester, Hauptstudium, Abschlussarbeit) durch Professoren und Mitarbeiter.
Beratungsangebote zum Studium mit Behinderung
Besondere Regelungen in der allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung (SPO) für Studierende mit Behinderung oder chronischen Krankheiten.
Praktikum während des Studiums
Praxissemester
Programme / Gegebenheiten im Studiengang
Summerschools/Winterschools, Lehrveranstaltungen auf Englisch, regelmäßiger Dozentenaustausch
Zulassungsbeschränkung
NC (2,2), Auswahlgespräche, vorgelagertes Pflichtpraktikum
B.A. Werbung und Marktkommunikation, HOCHSCHULE DER MEDIEN STUTTGART
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Weitere Informationen
Das Grundstudium vermittelt Basiswissen in den Bereichen Marktkommunikation, Sozialwissenschaften, Medien & Kommunikation, Wirtschaft, Gestaltung und Produktion. Darüber hinaus erlernen die Studierenden wissenschaftliche Methoden und erwerben soziale Kompetenzen.

Im Hauptstudium steht die Vertiefung des Wissens in den Bereichen Konzeption und Strategie, Integrierte Marktkommunikation, Online-Kommunikation sowie Kommunikations- und Sozialwissenschaften im Vordergrund. Weitere Vertiefungsfächer sind von den Studierenden frei wählbar.

Die Inhalte des Studiums werden zunächst theoretisch und interdisziplinär vermittelt und anschließend in praxisorientierten Übungen und Kommunikationsprojekten umgesetzt. Das praktische Studiensemester, Gastvorträge von Experten aus Agenturen und Unternehmen und vielfältige Exkursionsangebote unterstreichen den Praxisbezug.

Mit der Bachelorprüfung schließt das Studium nach sieben Semestern ab. Der akademische Grad ist der international anerkannte Bachelor of Arts.

Absolventen des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation stehen vielfältige Möglichkeiten offen. Sie arbeiten in Kommunikationsagenturen oder in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Sie übernehmen Managementaufgaben im Kommunikationsbereich, im Planning und die Koordination von Projekten, sind zuständig für Konzeptionen und deren Inhalte, entwickeln Corporate Identity-Strategien oder betreuen Markt- und Trendforschungsanalysen.

Häufig sind sie in diesen Berufsbildern tätig:
- Kontakter
- Berater
- Konzeptioner
- Texter
- Planner
- Kommunikationsmanager

Aber auch Event- und Messemanagement, Online-Marketing oder Social Media-Management, sind Tätigkeitsfelder, in denen Sie nach Abschluss des Studiums arbeiten können. Zudem bietet vielen Absolventen auch die Selbstständigkeit eine Zukunft.

Im weiterführenden Masterstudiengang Elektronische Medien können Absolventen ihre Kenntnisse im Schwerpunkt Unternehmenskommunikation vertiefen.
B.A. Werbung und Marktkommunikation, HOCHSCHULE DER MEDIEN STUTTGART
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!