Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
B.A. Medienforschung / Medienpraxis
Bei dem Bachelor-Studiengang „Medienforschung, Medienpraxis“ handelt es sich um einen an den Erfordernissen der Berufspraxis ausgerichteten Studiengang, der auf kommunikationswissenschaftlichem Grundlagenwissen aufbaut. mehr Text anzeigen
B.A. Medienforschung / Medienpraxis, TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungsfrist
15.07.
Professuren
3
Studienanfänger/innen
pro Semester
80
Wissenschaftliche
Mitarbeiter/innen
11
Masterstudiengang vorhanden?
Ja
Typische Seminargröße
25
Durchschnittliche Vorlesungsgröße
150
Zulassungsbeschränkung
Ja
Anteil ECTS Wahl- und Wahlpflichtbereich
Wahlpflicht: 80, Wahl: 20
Anteilige Verteilung ECTS im Studiengang
Kommunikationstheoretische Veranstaltungen: 15%, empirische Methoden: 20%, Lehrforschungsprojekte: 8%, Medienwirtschaft/Medienpolitik: 8%, journalistische Lehrveranstaltungen: 7%, praxisorientierte Lehrveranstaltungen: 7%, Medientechnologie: 0%, sonstige Lehrveranstaltungen: 35%
Beratungsangebote für StudentInnen
Zu Beginn eines jeden Jahrgangs werden Einführungsveranstaltungen für Erstsemestler des Studienganges angeboten, bei denen i.d.R. das versammelte Personal des Institutes anwesend ist.

Darüber hinaus gibt es einen studiengangeigenen Fachberater, der den Studierenden für entsprechende Beratungen zur Verfügung steht. Zu Beginn eines jeden Jahrgangs werden Einführungsveranstaltungen für Erstsemestler des Studienganges angeboten, bei denen i.d.R. das versammelte Personal des Institutes anwesend ist.

Darüber hinaus gibt es einen studiengangeigenen Fachberater, der den Studierenden für entsprechende Beratungen zur Verfügung steht. Zu Beginn eines jeden Jahrgangs werden Einführungsveranstaltungen für Erstsemestler des Studienganges angeboten, bei denen i.d.R. das versammelte Personal des Institutes anwesend ist.

Darüber hinaus gibt es einen studiengangeigenen Fachberater, der den Studierenden für entsprechende Beratungen zur Verfügung steht.
Praktikum während des Studiums
Pflichtpraktikum in den Semesterferien (6 Wochen)
Programme / Gegebenheiten im Studiengang
Austauschprogramme mit Partnerinstituten, regelmäßiger Dozentenaustausch
Zulassungsbeschränkung
NC (2,0)
B.A. Medienforschung / Medienpraxis, TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Weitere Informationen
"Der Kernbereich besteht aus zehn Modulen. Nach einer für alle Studierenden einheitlichen Orientierungsphase haben sie in der Vertiefungs- und Projektphase die Möglichkeit, sich auf einen von zwei Schwerpunkten entsprechend der Berufsfelder zu spezialisieren:
• Medien- und Meinungsforschung (Schwerpunkt I) oder
• PR und Politische Kommunikation (Schwerpunkt II)

Studierende mit dem Schwerpunkt „Medien- und Meinungsforschung“ Module müssen als Ergänzungsfach entweder Soziologie oder Medieninformatik wählen.
Studierende mit dem Schwerpunkt „PR und Politische Kommunikation“ haben als Ergänzungsbereich verpflichtend Politikwissenschaft zu besuchen.

Folgende Module sind in den einzelnen Phasen des Studiums zu absolvieren:

Orientierungsphase:

• Grundlagen der Kommunikationsforschung
• Grundlagen Forschungsmethoden
• Grundlagen Medienpraxis
• Grundlagen der Medienstruktur und -organisation

Vertiefungsphase:

• Aktuelle Themen der Kommunikationswissenschaft
• Forschungsmethoden
• Öffentliche Meinung (für Studierende im Schwerpunkt I)
• Publikumsforschung (für Studierende im Schwerpunkt I)
• Öffentlichkeitsarbeit (für Studierende im Schwerpunkt II)
• Politische Kommunikation (für Studierende im Schwerpunkt II)

Projektphase:

• Forschungsprojekt
• Reflexion

Bachelor-Arbeit"
B.A. Medienforschung / Medienpraxis, TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!