Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
B.A. Kommunikationswissenschaft (1-Fach)
Das Studium der Kommunikationswissenschaft vermittelt Methoden, Kenntnisse und Fertigkeiten, die für eine Tätigkeit in Medien- und Kommunikationsberufen ebenso wie in der angewandten und universitären Forschung qualifizieren.

mehr Text anzeigen
B.A. Kommunikationswissenschaft (1-Fach), WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungsfrist
15.07.
Professuren
9
Studienanfänger/innen
pro Semester
100
Wissenschaftliche
Mitarbeiter/innen
44
Masterstudiengang vorhanden?
Ja
Typische Seminargröße
20
Durchschnittliche Vorlesungsgröße
100
Zulassungsbeschränkung
Ja
Beratungsangebote für ausländische StudentInnen
Das Institut für Kommunikationswissenschaft legt sowohl in der Forschung als auch in der Lehre großen Wert auf internationalen Austausch. Ausländische Studierende können im Rahmen des ERASMUS-Programms die gewünschten Veranstaltungen aus dem Lehrangebot des Instituts für Kommunikationswissenschaft frei wählen. Während ihres Aufenthalts werden die ausländischen Studierenden vom ERASMUS-Koordinator des Instituts betreut und bei Fragen unterstützt. Auch die Anerkennung von Leistungen an der Heimat-Universität erfolgt in Kooperation mit dem Koordinator (weitere Informationen).


Beratungsangebote für StudentInnen
Die wichtigste Anlaufstelle für Studierende am Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK) ist das "Servicebüro" für Fragen rund um Studienorganisation, Anerkennung von Studienleistungen, zu Auslandsaufenthalten oder um Praktika zu klären. Außerdem können sich Studierende an das täglich geöffnete IfK-Studierendensekretariat wenden sowie aktuelle Informationen über die Institutswebseite einholen. Auch die in der „Fachschaft Kommunikationswissenschaft“ organisierten StudierendenvertreterInnen stehen als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung. Zur Berufsorientierung können sich Studierende am IfK zusätzlich an den Verein "MedienAlumni Münster e.V." wenden.



Beratungsangebote zum Studium mit Behinderung
Am Institut für Kommunikationswissenschaft steht eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter (Dr. Thomas Birkner) als Ansprechpartner für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung zur Verfügung. Die Räume des Instituts sind per Aufzug erreichbar. Das IfK bietet Studierenden mit Mobilitätseinschränkung einen Arbeitsplatz, der zur Bibiotheks- und Datenbankrecherche genutzt werden kann.
Praktikum während des Studiums
Pflichtpraktikum in den Semesterferien (8 Wochen), Praktikumsdatenbank
Programme / Gegebenheiten im Studiengang
Austauschprogramme mit Partnerinstituten, regelmäßiger DozentInnenaustausch
Zulassungsbeschränkung
NC (1,8), Sprachtest/Sprachnachweis für ausländische Studieninteressierte
B.A. Kommunikationswissenschaft (1-Fach), WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Weitere Informationen
Das Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft ist modular aufgebaut. Es handelt sich dabei um Pflichtmodule, innerhalb derer in aller Regel verschiedene Seminare und Seminarthemen zur Wahl angeboten werden.

Im ersten Jahr führt der Studiengang in die Grundlagen und zentrale theoretische Perspektiven des Faches ein. Es werden das Mediensystem und seine Rahmenbedingungen erörtert, kommunikationswissenschaftliche Methoden der Datenerhebung und -auswertung vermittelt und potenzielle Berufsfelder für KommunikationswissenschaftlerInnen vorgestellt.

Im weiteren Studienverlauf werden wichtige Themenfelder der Kommunikationswissenschaft vertieft. Seminare aus den Bereichen "Gesellschaft, Öffentlichkeit, Kultur", "PR- und Werbeforschung", "Journalismusforschung" sowie "Media- und Rezeptionsforschung" prägen das zweite Studienjahr und werden begleitet durch forschungspraktische Übungen, in denen aktuelle kommunikationswissenschaftliche Fragen empirisch bearbeitet werden. Ergänzt wird das Angebot durch medienpraktische Veranstaltungen.

Im dritten Studienjahr lernen die Studierenden weitere sozialwissenschaftliche Arbeitsweisen und Arbeitstechniken kennen und besuchen zusätzliche Veranstaltungen aus kooperierenden Nachbardisziplinen – den persönlichen Interessen und Neigungen entsprechend. Das Examensmodul, in dem die Bachelorarbeit vorbereitet und von der/dem Betreuenden konstruktiv begleitet wird, rundet das Studium ab.
B.A. Kommunikationswissenschaft (1-Fach), WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!