Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
B.A. Medien-Kommunikation-Gesellschaft
Wie beeinflussen Medien die Gesellschaft? Welche Rolle spielen sie in unserem Leben, in unserer Geschichte, in der Entwicklung unserer Kultur(en)? Antworten auf diese Fragen zu suchen hat sich zu einem wichtigen wissenschaftlichen Forschungsgebiet entwickelt, der Medien- und Kommunikationswissenschaft, denn der Stellenwert von Medien für unsere moderne Gesellschaft ist enorm.

mehr Text anzeigen
B.A. Medien-Kommunikation-Gesellschaft, UNIVERSITÄT TRIER
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungsfrist
15.07.
Professuren
2
Studienanfänger/innen
pro Semester
78
Wissenschaftliche
Mitarbeiter/innen
3
Masterstudiengang vorhanden?
Ja
Typische Seminargröße
25-30
Durchschnittliche Vorlesungsgröße
90
Zulassungsbeschränkung
Ja
Anteil ECTS Pflicht- und Wahlpflichtbereich
Pflicht: 90 %; Wahlpflicht: 10 %
Anteilige Verteilung ECTS im Studiengang
Kommunikationstheoretische Veranstaltungen: 15%, empirische Methoden: 20%, Lehrforschungsprojekte: 10%, Medienwirtschaft/Medienpolitik: 10%, journalistische Lehrveranstaltungen: 10%, praxisorientierte Lehrveranstaltungen: 15%, Medientechnologie: 5%, sonstige Lehrveranstaltungen: 15%
Beratungsangebote für ausländische StudentInnen
Diese Informationen stellt das International Office bereit. Weiterführende Informationen finden Sie hier
Beratungsangebote für Studierende
Mehr Informationen zu den FachstudienberaterInnen hier

Mehr Informationen zur zentralen Studienberatung hier
Beratungsangebote zum Studium mit Behinderung
Studierende mit Behinderung haben je nach Form der Behinderung unterschiedliche Bedürfnisse. Informationen zu den Angeboten der Universität erfragen Sie bitte bei den hier genannten Ansprechpartnern.
Praktikum während des Studiums
Pflichtpraktikum in den Semesterferien (8 Wochen)

Feste Praktikumspartner, Praktikumsbeauftragte/r, Newsletter mit Ausschreibungen
Programme / Gegebenheiten im Studiengang
Austauschprogramme mit Partnerinstituten, Lehrveranstaltungen auf Englisch, regelmäßiger Dozent*innenaustausch
Zulassungsbeschränkung
NC (2,3)

Aktuelle NC-Werte: hier
B.A. Medien-Kommunikation-Gesellschaft, UNIVERSITÄT TRIER
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Weiterführende Informationen
Was ist Inhalt des Studiums?

Untersucht werden zum Beispiel die verschiedenen Mediengattungen, Online-, Print, Audio- und visuelle Medien und ihr Verhältnis zueinander, ihre gegenseitige Beeinflussung und Entwicklung. Verschiedene Forschungsbereiche widmen sich der Medienproduktion, den Medienprodukten, ihrer Rezeption, und ihren Wirkungen und Folgen in sozialer und individueller Hinsicht.
Darüber hinaus verbindet der Studiengang Theorie und Medienpraxis: Neben der wissenschaftlichen Forschung stehen auch eine Vielzahl medienpraktischer Übungen auf dem Programm. Journalistisches Texten, Produktion von Inhalten für Fernsehen, Hörfunk und Onlinemedien sind wichtiger Teil des Studiums. Diese Studieninhalte werden zum Großteil von Lehrbeauftragten aus der Medienpraxis unterrichtet.


Ziele des Studiums / Berufsausrichtung

Der Studiengang will damit auf das breit gefächerte und sich schnell verändernde Feld der Medienberufe vorbereiten. Er orientiert sich dabei an den Tätigkeitsfeldern Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Kommunikationsforschung, Mediengestaltung, Medienredaktion, Organisations- und betriebliche Kommunikation, Medien- und Kulturmanagement, Medienbildung
B.A. Medien-Kommunikation-Gesellschaft, UNIVERSITÄT TRIER
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!