Weitere Fächer
STAATSEXAMEN · LEHRAMT · TEILWEISE ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Sozialkunde
Das Lehramtsstudium mit dem Unterrichtsfach Sozialkunde wird an der Universität Augsburg für verschiedene Schulformen angeboten.
mehr Text anzeigen
Sozialkunde, UNIVERSITÄT AUGSBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Soziologie
variabel
Professuren
4 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Ja
Praktika Lehramt an Grundschulen
Es müssen folgende Praktika abgeleistet werden:
- Orientierungspraktikum
- Betriebspraktikum
- pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum
- studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum
- studienbegleitendes Praktikum (Grundschulpädagogik)
Studienumfang
Lehramt an Gymnasien: 270 ECTS-Punkte
Lehramt an Grundschulen: 210 ECTS-Punkte
Lehramt an Mittelschulen: 210 ECTS-Punkte
Lehramt an Realschulen: 210 ECTS-Punkte
Zulassungsbeschränkung
Das Lehramtsstudium an Realschulen (Sozialkunde als Erweiterungsfach), Mittelschulen ist zulassungsfrei.
Die Lehramtsstudiengänge für Grundschulen und Gynmasien sind zulassungsbeschränkt.
Sozialkunde, UNIVERSITÄT AUGSBURG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Sozialkunde, UNIVERSITÄT AUGSBURG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!