Weitere Fächer
MASTER OF EDUCATION · LEHRAMT · ZULASSUNGSFREI
Sozialkunde
Der Lehramtsstudiengang für das Unterrichtsfach Sozialkunde wird als allgemeinbildendes Fach (Zweitfach) für das Lehramt an berufsbildenden Schulen und Lehramt an Regelschulen (Grund-, Haupt-, Realschule und Gymnasium) angeboten.
mehr Text anzeigen
Sozialkunde, UNIVERSITÄT ERFURT
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
Professuren
3 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Fächerkombinationen
Das Studium Lehramt Sozialkunde wird als Zweitfach (allgemeinbildendes Fach) angeboten; als Erstfach muss eine berufliche Fachrichtung (z. B. Bautechnik, Metalltechnik oder Elektrotechnik) studiert werden.
Sprachanforderungen
Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.
Studienumfang
120 ECTS-Punkte
Weitere beteiligte Disziplinen
Sprachwissenschaft, Geschichtswissenschaft, Religionswissenschaft, Musik und Kunst, Philosophie, Technik, Sport- und Bewegungspädagogik
Sozialkunde, UNIVERSITÄT ERFURT
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Strukturanalyse moderner Gesellschaften
Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung
Politische Bildung
Sozialkunde, UNIVERSITÄT ERFURT
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!