Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Wirtschafts- und Finanzsoziologie
Der konsekutive Masterstudiengang baut auf einem Bachelor-Studium in Soziologie auf und bietet eine forschungsorientierte Ausbildung in der soziologischen Analyse der modernen Wirtschaft in ihren gesellschaftlichen und historischen Kontexten. mehr Text anzeigen
Wirtschafts- und Finanzsoziologie, GOETHE-UNIVERSITÄT FRANKFURT AM MAIN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
120 ECTS-Punkte
Professuren
10 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
20 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
-
146 Bewerbungen
Typische Seminargröße
30-60 Studierende
Maximale Seminargröße
40-60 Studierende
Zulassungsbeschränkung
20 Studienplätze
Kolloquien
Es werden Kolloquien angeboten.
Prüfungsformen
Modulprüfung Hausarbeit / Klausur je 5 ECTS-Punkte (bei Modul 1-6)
Modulprüfung Hausarbeit / Klausur 8 ECTS-Punkte (bei Modul 7)
Mündliche Prüfung: 5 ECTS-Punkte (Modul 8)
Mündliche Prüfung: 3 ECTS-Punkte (Modul 10)
Abschlussarbeit: 23 ECTS-Punkte
Seminargröße
Die Seminargröße ist bei Lehrenden aus dem Mittelbau auf 40 Teilnehmer/innen begrenzt, ansonsten sind 60 Teilnehmer/innen zugelassen.
Sprachanforderungen
Deutsch und Englisch
Für Englisch ist in den Bewerbungen B2 –Niveau nach dem Gemeinsame europäische Referenzrahmen nachzuweisen
Studienumfang
120 ECTS-Punkte
Studium im Ausland
Ein Semester im Ausland kann freiwillig absolviert werden: Empfehlung: Absolvierung nach dem zweiten Semester; Dauer: ein Semester


Austauschbeziehungen:
Copenhagen Business School
Wirtschaftsuniversität Wien
Universität Sankt Gallen
Université Paris
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtbereich: 109 ECTS-Punkte
Wahlpflicht: 11 ECTS-Punkte
Weitere beteiligte Disziplinen
Wirtschaftswissenschaft
Politikwissenschaft
Zahlen & Fakten
Mit dem Start des Studiengangs im letzten Wintersemester gab es 20 Studienanfänger/innen. Auf 20 Studienplätze kamen zuletzt 146 Bewerbungen.
Zulassungsbeschränkung
Auswahlverfahren:
60 % BA-Note
20% Lebenslauf
20% Motivationsschreiben
Wirtschafts- und Finanzsoziologie, GOETHE-UNIVERSITÄT FRANKFURT AM MAIN
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
weitere Schwerpunkte
Finanzmarkt
Geld- und Bankensoziologie
Professuren
Arbeitssoziologie
Geschichte und Systematik sozialwissenschaftlicher Theoriebildung
Finanzmarkt, Geld- und Bankensoziologie
Industrie- und Organisationssoziologie
Internationale Beziehungen und Internationale Politische Ökonomie
Kritische Gesellschaftstheorie
Politische Ökonomie und Wirtschaftssoziologie
Sozialpsychologie, interpretative empirische Sozialforschung Soziale Ungleichheit
Sozialstruktur und Sozialpolitik
Wirtschafts- und Finanzsoziologie, GOETHE-UNIVERSITÄT FRANKFURT AM MAIN
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!