Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Der Bachelor of Arts Social Sciences ist ein gemeinsamer Studiengang der Fächer Soziologie und Politikwissenschaft am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften (FB 03) der Justus-Liebig-Universität Gießen.
mehr Text anzeigen
Social Sciences, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
120
Professuren
7
Studienanfänger/innen
pro Semester
150
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
30
Typische Seminargröße
30-50
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Nein
Praktikum
Ein sechswöchiges Pflichtpraktikum ist im dritten oder vierten Semester vorgesehen.
Prüfungsformen
Es gibt diverse modulbegleitende schriftliche Prüfungsformen (Klausur, Referat mit Ausarbeitung, Hausarbeit, Präsentation, Exzerpt, Kurzklausur, Take-Home-Test, Essay, Rezension, Literaturrecherche, Lernprotokoll, Lerntagebuch, Seminarprotokoll, Seminarbericht). Pro Modul durchschnittlich vier Prüfungen (je 3 ECTS-Punkte), mündliche Prüfungen nur bei Wiederholungsprüfungen.
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Studierende insgesamt
435 Studierende insgesamt
Studium im Ausland
Ein Auslandssemester ist erwünscht und wird insbesondere über das ERASMUS Büro des Fachbereiches unterstützt.
Weitere beteiligte Disziplinen
Politikwissenschaft
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Social Sciences, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Denominationen der Professuren
Allgemeine Soziologie
Methoden der international vergleichenden Sozialforschung
Allgemeiner Gesellschaftsvergleich
Mikrosoziologie
Bildungssoziologie
Kultursoziologie
Mediensoziologie
Social Sciences, JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIEßEN
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!