Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · ZWEI-FACH-BACHELOR · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Das Institut für Soziologie hat eine Forschungs- und Lehrtradition der Untersuchung gesellschaftlicher Verhältnisse und von Prozessen des sozialen Wandels am Beispiel der Familie, des Bildungssystems und des Arbeitsmarktes.
mehr Text anzeigen
Soziologie, MARTIN-LUTHER-UNIVERSITÄT HALLE-WITTENBERG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
90 ECTS-Punkte
Professuren
5 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
30 Studierende
Maximale Seminargröße
30 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Einführungswoche
Es gibt immer eine Einführungswoche am Anfang des Wintersemesters. Die Termine für die einzelnen Einführungsveranstaltung werden auf dem ab August freigeschalteten Welcome-Portal bekannt gegeben:
Fächerkombinationen
Empfohlene Fächerkombinationen mit 90 ECTS-Punkte umfassenden Studienprogrammen der Fächer:

Ethnologie, Geschichte, Japanologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Philosophie.

Eine Kombination mit dem Studienprogramm Politikwissenschaft (90 ECTS-Punkte) ist ausgeschlossen.
Für Studienanfänger/innen
Zusätzliche Informationen rund um das Studium in Halle finden sich auch hier
Masterplätze
Master 120 ECTS-Punkte:
31 Plätze im Ein-Fach-Master Soziologie

Master 45/75 ECTS-Punkte:
12 Plätze im Zwei-Fach-Master mit 45 ECTS-Punkten je Fach und 30 ECTS-Punkte für die Abschlussarbeit im Fach Soziologie
Praktikum
Ein dreiwöchiges externes Praktikum ist verpflichtend im 6. Semester zu absolvieren.
Prüfungsformen
In der Regel Hausarbeiten
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Zulassungsbeschränkung
Hochschulinterner NC (besondere Gewichtung der Abiturnoten in Deutsch und Mathematik); die jeweiligen Modalitäten des Numerus-Clausus-Verfahrens bzw. Statistiken über zurückliegende Verfahren sind über das Immatrikulationsamt und online verfügbar.
Soziologie, MARTIN-LUTHER-UNIVERSITÄT HALLE-WITTENBERG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Denominationen der Professuren
Soziologie, insbesondere Soziologische Theorie
Soziologie, insbesondere Sozialstrukturanalyse moderner Gesellschaften
Soziologie, insbesondere Methoden der empirischen Sozialforschung
Bildungs- und Mikrosoziologie
Wirtschafts- und Organisationssoziologie
Soziologie, MARTIN-LUTHER-UNIVERSITÄT HALLE-WITTENBERG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!