Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · BEGLEITFACH · ZULASSUNGSFREI
Gegenstand des Bachelor-Studiengangs Soziologie an der Universität Heidelberg ist eine theoretisch und empirisch fundierte Ausbildung.
mehr Text anzeigen
Soziologie, RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
35 ECTS-Punkte
Professuren
7 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
120 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
40%
-
Typische Seminargröße
25 Studierende
Maximale Seminargröße
35 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Fächerkombinationen
Soziologie als Begleitfach wird mit einem Hauptfach (75 %) kombiniert.
Prüfungsformen
In der Regel Klausuren und Hausarbeiten
Sprachanforderungen
Englisch ohne Nachweis
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule:
15 ECTS-Punkte

Wahlpflichtmodule:
20 ECTS-Punkte
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 120 Studienanfänger/innen. Insgesamt sind 250 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben. Im Mittel schließen 40% einer Kohorte das Studium in Regelstudienzeit ab.
Die Studienplatzkapazität ist nicht begrenzt.

Neben den 7 Professuren arbeiten 5 Mitarbeiter/innen in der Lehre.
Soziologie, RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Schwerpunkte
Im Begleitfach beschränken sich die Schwerpunkte auf Grundlagen der Soziologie, Soziologische Theorie, Sozialstrukturanalyse und Institutionenanalyse
Soziologie, RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!