Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · ERGÄNZUNGSFACH · ZULASSUNGSFREI
Der Studiengang B.A. Soziologie als Ergänzungsfach vermittelt die wichtigsten Theorien und grundlegenden Wissensbestände in den Bereichen Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationssoziologie, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitikanalyse, Bildungs- und Sozialisationsforschung, Familien- und Jugendsoziologie, Sozialstrukturanalyse und Gesellschaftsvergleich.
mehr Text anzeigen
Soziologie, FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
60 ECTS-Punkte
Professuren
8 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
76 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
58 Abschlüsse
ca. 70 Bewerbungen
Typische Seminargröße
25 Studierende
Maximale Seminargröße
35 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Einführungsveranstaltungen
Zu Beginn des Wintersemesters werden mit Studierenden der höheren Fachsemester (Fachschaftsrat) die Studieneinführungstage gestaltet. Neben zahlreichen Angeboten zur Einführung in die Studiengänge und Studienmodalitäten werden auch Angebote zum gegenseitigen Kennenlernen, zur Vergesellschaftung und zum Wohlfühlen in Jena veranstaltet. Das Programm ist i.d. Regel ab August auf der Website des Instituts abrufbar.
Fächerkombinationen
Empfehlung:
Erziehungswissenschaft
Kommunikationsiwssenschaft
Philosophie
Politikwissenschaft
Psychologie
Wirtschaftswissenschaft
Masterplätze
Soziologie (MA):
80 Studienplätze

Gesellschaftstheorie (MA):
20 Studienplätze
Praktikum
Das Praktikum wird in Form eines Pflichtmoduls im Umfang von 6 Wochen bzw. 240 Stunden geleistet. Empfehlung für das 4. Semester
Sprachanforderungen
Englisch B1
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Studium im Ausland
Ein Auslandsstudium wird ab dem 5. Semester empfohlen.

Es gibt Kooperationsvereinbarungen mit 25 Universitäten (davon 20 Erasmus, 5 Direktaustauschprogramme).

Weitere Plätze stehen über das internationale Büro der FSU Jena zur Verfügung.
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 76 Studienanfänger/innen. Insgesamt sind 227 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben. In den letzten drei Jahren gab es durchschnittlich 58 Absolvent/innen.

Durchschnittlich bewerben sich ca. 70 Personen.
Neben den 8 Professuren arbeiten 17 Mitarbeiter/innen in der soziologischen Lehre.
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Soziologie, FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
weitere Schwerpunkte
Nachhaltigkeits- und Postwachstumsforschung
Professuren
Empirische Sozialforschung und Strukturanalyse moderner Gesellschaften
Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie
Qualitative Methoden und Mikrosoziologie
Wirtschafts- und Sozialstrukturanalyse
Vergleichende Gesellschafts- und Kulturanalyse
Wissenssoziologie
Allgemeine und theoretische Soziologie
Umweltsoziologie
Soziologie, FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!