Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · WAHLFACH · ZULASSUNGSFREI
Neben dem Kernfach und dem Schlüsselqualifikationsbereich sehen die Bachelorstudiengänge der geistes- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten einen Wahlbereich vor. Er umfasst je nach Studiengang 60 oder 30 der insgesamt 180 zu erbringenden Leistungspunkte.
mehr Text anzeigen
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
30 ECTS-Punkte
Professuren
6 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
30 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Fächerkombinationen
Das Wahlfach kann nur in Kombination mit einem Kernfach und dem Schlüsselqualifikationsbereich studiert werden.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule:
Grundzüge der Soziologie I
Grundzüge der Soziologie II
Methoden der empirischen Sozialforschung

Wahlpflichtmodule:
Spezieller Schwerpunkt I: Gesellschaftliche Institutionen und sozialer Wandel
Spezieller Schwerpunkt III: Sozialisation, Handeln und soziale Ordnung
Spezieller Schwerpunkt IV: Individuum, Organisation, Kollektiv
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Denominationen der Professuren
Theorie und Theoriegeschichte
Soziologie/Methodenlehre
Institutionen und sozialer Wandel
Vergleich moderner Gegenwartsgesellschaften
Markt und Organisation
Sozialisation und Interaktion
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!