Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Das Masterstudium Soziologie ist ein forschungsorientiertes Studium. Es ermöglicht den Absolventen, aus soziologischen und anderen sozialwissenschaftlichen Theorien formale / mathematische Modelle zu formulieren, empirische Hypothesen abzuleiten und diese mit komplexen statistischen Methoden zu überprüfen.
mehr Text anzeigen
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
90 ECTS-Punkte
Professuren
6 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
20 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
15 Abschlüsse
50 Bewerbungen
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
24 Studienplätze
Fächerkombinationen
Im Wahlbereich stehen Module aus folgenden Fächern zur Wahl:

Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Kulturwissenschaften, Geographie, Medien- und Kommunikationswissenschaften.
Prüfungsformen
Alle Module haben einen Umfang von 10 ECTS-Punkten und schließen mit einer Modulprüfung ab (Klausur, Hausarbeit, Forschungsbericht).

In der Regel sind dies in den ersten Semestern Klausuren (90 Minuten), später Hausarbeiten und ein Forschungsbericht zum Forschungsseminar.
Sprachanforderungen
Über die Deutschkenntnisse ist ein Nachweis zu erbringen. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.
Studienumfang
120 ECTS-Punkte
Studium im Ausland
Ein Auslandsstudium ist über vielfältige Erasmusprogramme der Universität Leipzig und über selbstständig organisierte Aufenthalte möglich.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule: 60 ECTS-Punkte plus
Masterarbeit: 30 ECTS-Punkte

Wahlbereich: max. 30 ECTS-Punkte aus Modulen der Fächerkombinationen oder dem Fach Soziologie
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 20 Studienanfänger/innen. In den letzten drei Jahren gab es durchschnittlich 15 Absolvent/innen. Auf 24 Studienplätze kommen durchschnittlich 50 Bewerbungen.
Zulassungsbeschränkung
Eignungsfeststellungsprüfung und UNC
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Theorie und Theoriegeschichte
Soziologie/Methodenlehre
Institutionen und sozialer Wandel
Vergleich moderner Gegenwartsgesellschaften
Markt und Organisation
Sozialisation und Interaktion
Soziologie, UNIVERSITÄT LEIPZIG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!