Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSFREI
Veranstaltungen aus den Sozial- und Rechtswissenschaften, den Kulturwissenschaften und den Wirtschaftswissenschaften ermöglichen eine vielseitige Herangehensweise an das Thema Europa. mehr Text anzeigen
European Studies, OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Soziologie
10-40 ECTS-Punkte
Professuren
4 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
17 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
15 Abschlüsse
60 Bewerbungen
Typische Seminargröße
10 Studierende
Maximale Seminargröße
20 Studierende
Zulassungsbeschränkung
20 Studienplätze
Fächerkombinationen
European Studies ist ein interdisziplinärer Studiengang, der aus drei Säulen: Kultur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaft besteht und in Pflicht- und Wahlmodulen organisiert sind.
In den sozialwissenschaftlichen Wahlpflichtmodulen „EU Internal Relations“ und „EU External Relations“ werden soziologische Veranstaltungen angeboten.
Prüfungsformen
je nach Entscheidung der Dozenten Klausuren, Referate und/oder Hausarbeiten, pro Modul 10 ECTS-Punkte (6 ECTS-Punkte benotet + 4 ECTS-Punkte unbenotet)
Sprachanforderungen
Der Nachweis von Kenntnissen in Englisch und einer weiteren modernen Fremdsprache ist erforderlich (Englischkenntnisse auf Niveau B2/C1, bei BA auch eine zweite moderne Fremdsprache auf Niveau B1).

Bei internationalen Bewerberinnen und Bewerbern werden bei Studienbeginn Deutschkenntnisse (Nachweis von absolvierten 400 Unterrichtsstunden) vorausgesetzt.
Studienanteil Soziologie
European Studies-Studierende absolvieren oft extracurricular soziologische Veranstaltungen, insbesondere im Bereich der Forschungsmethoden
Studienumfang
120 ECTS-Punkte (möglich auch 2-Semester-Master beim Bachelor-Plus-Abschluss, siehe Bachelor)
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtbereich 60 ECTS-Punkte, Wahlpflichtbereich 60 ECTS-Punkte (2 Semester-Master: Pflichtbereich 40 ECTS-Punkte, Wahlpflicht 20 ECTS-Punkte)
Weitere beteiligte Disziplinen
Kulturwissenschaft
Politikwissenschaft
Wirtschaftswissenschaft
Sprachausbildung
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Bitte Sprachanforderungen beachten!
European Studies, OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Mikrosoziologie
Makrosoziologie
Methoden der empirischen Sozialforschung
Europäische Gesellschaften
European Studies, OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!