Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Soziologie: Forschungspraxis und Praxisforschung
Der Masterstudiengang "Soziologie: Forschungspraxis und Praxisforschung" an der Universität Mainz führt Absolventen eines Bachelorstudienganges Soziologie oder fachlich äquivalenter Studiengänge zu einem weiteren berufsqualifizierenden Abschluss. mehr Text anzeigen
Soziologie: Forschungspraxis und Praxisforschung, JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Soziologie
120 ECTS-Punkte
Professuren
6 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
21 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
8 Abschlüsse
65 Bewerbungen
Typische Seminargröße
15 Studierende
Maximale Seminargröße
30 Studierende
Zulassungsbeschränkung
40 Studienplätze
Praktikum
Ein Berufspraktikum ist nicht vorgesehen.
Praktische Erfahrungen in Lehrtätigkeiten sind verpflichtend in den Studiengang integriert.
Prüfungsformen
ECTS-Punkte werden nur für vollständig abgeschlossene Module vergeben.
Die Prüfungsleistungen werden anhand der Credit-Punkte der Module gewichtet.

› vier Hausarbeiten
› zwei Essays
› ein Projektbericht
Studienumfang
120 ECTS-Punkte
Studium im Ausland
Ein explizites „Mobilitätsfenster“ für Auslandsaufenthalte ist nicht vorgesehen. Jedoch ist in Absprache mit der Auslandskoordination eine individuelle Planung eines Auslandssemesters möglich.

Austauschprogramme:
› ERASMUS-Studienstipendium
› ERASMUS-Praktikumsstipendium
› Förderprogramm PROMOS
› Förderprogramm DAAD: ISAP-Programm
› Förderprogramm DAAD Jahresstipendium
Wahl- und Pflichtbereich
88 ECTS-Punkte in 6 Pflichtmodulen
32 ECTS-Punkte für das M.A.-Abschlussmodul
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 21 Studienanfänger/innen. Insgesamt sind 113 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben. In den letzten drei Jahren gab es durchschnittlich 8 Absolvent/innen pro Studienjahr. Durchschnittlich bewerben sich 65 Personen auf 40 Studienplätze.
Zulassungsbeschränkung
Universitätsintern beschränkt im 1. Fachsemester.
Aktuelle Werte des NC der Studienfächer an der JGU Mainz finden Sie hier:

Soziologie: Forschungspraxis und Praxisforschung, JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Soziologische Theorie und Gender Studies
Organisation von Arbeit und Betrieb, quantitative Methoden
Sozialstrukturanalyse
Netzwerkforschung und Familiensoziologie
Bildungs-, Wissenssoziologie und qualitative Methoden
Mediensoziologie
Partneruniversitäten
› Universität Kopenhagen, Dänemark
› Universität Tartu, Estland
› Universität Tampere, Finnland
› Universität Amiens, Frankreich
› Universität Lyon, Frankreich
› Universität Paris, Frankreich
› Universität Genua, Italien
› Universität Krakau, Polen
› Universität Warschau, Polen
› Universität Alicante, Spanien
› Universität Salamanca, Spanien
› Universität Valencia, Spanien
› Universität Prag, Tschechien
› Technische Universität Istanbul, Türkei
› Mimar Sinan Guzel Sanatlar Universität Istanbul, Türkei
› Universität Budapest, Ungarn
› Universität Wien, Österreich
› Universität Östersund, Schweden
Soziologie: Forschungspraxis und Praxisforschung, JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!