Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSFREI
In der modernen Wissensgesellschaft sind, insbesondere für die Sozialwissenschaften, Kompetenzen im Umgang mit Wissen wichtiger als enzyklopädisches Fachwissen. Der MA Sozialwissenschaften an der Universität Oldenburg hat zum Ziel, Studierende an einen integrativen Zugang zur Analyse gesellschaftlicher Phänomene aus soziologischer und politikwissenschaftlicher Perspektive insbesondere in den Feldern Arbeitsmarkt, Organisation und Wissen heranzuführen. mehr Text anzeigen
Sozialwissenschaften, CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITÄT OLDENBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
Professuren
9 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
25 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
-
76 Bewerbungen
Typische Seminargröße
25 Studierende
Maximale Seminargröße
25 Studierende
Zulassungsbeschränkung
25 Studienplätze
Praktikum
Ein Praktikumsmodul im Umfang von 12 ECTS-Punkten ist verpflichtend zu absolvieren.
Prüfungsformen
Die Prüfungsordnung sieht Klausuren, Hausarbeiten, Referate, Portfolios, mündliche Prüfungen, Präsentationen oder fachpraktische Übungen vor.
Sprachanforderungen
Erforderlich sind ausreichende englische oder andere moderne Fremdsprachenkenntnisse.
Studienumfang
120 ECTS-Punkte
Studium im Ausland
Es besteht die Möglichkeit eines Auslandsstudiums. Der Zeitpunkt kann flexibel gewählt werden.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule: 54 ECTS-Punkte
Wahlpflichtmodule: 36 ECTS-Punkte
Weitere Anforderungen
Deskriptive und induktive Statistikkenntnisse im Umfang von 9 ECTS-Punkten sowie die Teilnahme an einem Statistik-Software-Kurs sind nachzuweisen.
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 25 Studienanfänger/innen. Insgesamt sind 48 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben. Auf 25 Studienplätze kommen durchschnittlich 76 Bewerbungen.

Zu den 9 Professuren kommen 7 Mitarbeiter/innen in der Lehre.
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Sozialwissenschaften, CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITÄT OLDENBURG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Didaktik der Politischen Bildung
Methoden der empirischen Sozialforschung
Mikrosoziologie
Politisches System Deutschlands
Sozialstrukturanalyse
Sozialwissenschaftliche Theorien
Soziologie Europäischer Gesellschaften
Sozialtheorie
Vergleichende Analyse politischer Systeme und vergleichende Politikfeldanalyse
Sozialwissenschaften, CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITÄT OLDENBURG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!