Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · EINZELFACH MIT TEILBEREICH SOZIOLOGIE · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
Sie möchten international studieren und interessieren sich für Wirtschaft, Sprachen und Kultur?
mehr Text anzeigen
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies, UNIVERSITÄT PASSAU
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
Professuren
1
Studienanfänger/innen
pro Semester
51
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
Maximale Seminargröße
25-30
Zulassungsbeschränkung
Ja
Praktikum
Es muss ein Pflichtpraktikum absolviert werden.
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Studierende insgesamt
54 Studierende insgesamt in Fachbereich Soziologie
Studium im Ausland
Es gibt ein integriertes dreimonatiges Auslandsstudium oder -praktikum von mindestens zwei Monaten sowie eine Exkursion oder ein Studienprojekt im gewählten Kulturraum.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule:
15 ECTS-Punkte

Wahlpflichtmodule:
15 ECTS-Punkte

Wahlmodule:
15 bis 45 ECTS-Punkte
Weitere beteiligte Disziplinen
Wirtschaftswissenschaften
Fachspezifische Fremdsprachen

Sieben Kulturräume der Kulturraumstudien zur Wahl:
angloamerikanischer Kulturraum
frankophoner Kulturraum
iberoromanischer Kulturraum
italienischer Kulturraum
ostmitteleuropäischer Kulturraum
südostasiatischer Kulturraum
deutscher Kulturraum (letzterer nur für ausländische Studierende)
Zulassungsbeschränkung
Örtliches Auswahlverfahren (Frist 15. Juli)
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies, UNIVERSITÄT PASSAU
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Denominationen der Professuren
Allgemeine Soziologie und spezielle Soziologien
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies, UNIVERSITÄT PASSAU
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!