Weitere Fächer
STAATSEXAMEN · ERWEITERUNGSFACH IM LEHRAMT AN GYMNASIEN · ZULASSUNGSFREI
Das Fach Sozialkunde kann als drittes Unterrichtsfach (Erweiterungsfach) für alle zugelassenen Zwei-Fächer-Kombinationen im Studiengang Lehramt für Gymnasien gewählt werden.
mehr Text anzeigen
Sozialkunde, UNIVERSITÄT REGENSBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
WiSe + SoSe
ECTS-Anteil Soziologie
88
Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
Typische Seminargröße
10-15
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Nein
Fächerkombinationen
Das Studienfach Sozialkunde kann als drittes Unterrichtsfach (Erweiterungsfach) für alle zugelassenen Zwei- Fächer-Kombinationen im Studium Lehramt an Gymnasien gewählt werden.
Module
Im Erweiterungsstudium des Faches Sozialkunde für das lehramt an Gymnasien können zur Vorbereitung auf das Staatsexamen folgende Module im Umfang von insgesamt 88 ECTS-Punkten absolviert werden:

- Zeitgeschichte
- Basismodul Einführung in die Politikwissenschaft
- Basismodul Soziologie
- Aufbaumodul Politikwissenschaft
- Aufbaumodul Soziologie
- Fachdidaktik
Prüfungsformen
Im Erweiterungsfach Sozialkunde sind für die Anmeldung zum Staatsexamen keine Studienleistungen nachzuweisen.
Soziologisches Profil
Schwerpunkt in der Lehre:
Einführung in Grundlagen:
Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland
Soziologische Theorien
Weitere beteiligte Disziplinen
Politikwissenschaft
Didaktik der Sozialkunde
Sozialkunde, UNIVERSITÄT REGENSBURG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Sozialkunde, UNIVERSITÄT REGENSBURG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!