Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSBESCHRÄNKT
Sozialwissenschaften in Europa
Der vierjährige Bachelorstudiengang bietet eine grundständige Ausbildung in den Sozialwissenschaften. Erworben werden Kenntnisse zu Theorien, Methoden und Forschungsgegenständen der Politikwissenschaft und der Soziologie.
mehr Text anzeigen
Sozialwissenschaften in Europa, UNIVERSITÄT SIEGEN
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
variabel
Professuren
9 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
-
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
-
-
Typische Seminargröße
30 Studierende
Maximale Seminargröße
40 Studierende
Zulassungsbeschränkung
15 Studienplätze
Auslandssemester
Im dritten Studienjahr ist ein verbindliches einjähriges Auslandsstudium im Umfang von insgesamt 60 ECTS-Punkten an einer der Partneruniversitäten vorgesehen.
Fächerkombinationen
Der Studiengang umfasst die Fächer Soziologie und Politikwissenschaft und wird als erweitertes Kernfach mit einer fachlichen Vertiefung im Bereich Europa und Globalisierung studiert.
Für Erstsemester
Studierendenvertreter organisieren zu Beginn des Wintersemesters eine Erstsemestereinführung (ESE). Außerdem findet eine Begrüßung und Einführung durch die Fachvertreter statt.
International & Interdisziplinär
Der BA Sozialwissenschaften in Europa ist ein internationaler Studiengang: Das dritte Studienjahr findet an einer Partneruniversität statt.

Der Studiengang ist interdisziplinär, also fachübergreifend. Das bedeutet, dass hier neben denen der Soziologie Theorien, Modelle und Konzepte weiterer Fächer einfließen.
Praktikum
Ein achtwöchiges verpflichtendes Praktikum im Umfang von 9 ECTS-Punkten ist vorgesehen. Dieses kann auch im Ausland absolviert werden.

Soziologie und Politikwissenschaft
Der Studiengang umfasst die Fächer Soziologie und Politikwissenschaft und wird als erweitertes Kernfach mit einer fachlichen Vertiefung im Bereich Europa und Globalisierung studiert.
Sprachanforderungen
Englischkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (CEFR). Als Nachweise gelten die entsprechenden Schulzeugnisse oder Sprachzertifikate.
Studienanteil Soziologie
Die Wahlfreiheit im Studiengang ist hoch. Eine Spezialisierung auf Soziologie ist möglich. Der genaue Anteil der Soziologie an den ECTS-Punkten ist daher individuell verschieden.
Studienumfang
240 ECTS-Punkte
Und nach dem ersten Abschluss?
Der erfolgreiche Abschluss des vierjährigen Bachelorstudiengangs mit integriertem Auslandsjahr qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für die Teilnahme an einjährigen Masterstudiengängen. Besonders hervorzuheben ist der geplante einjährige M.A. „Sozialwissenschaften in Europa“ an der Universität Siegen an der Philosophischen Fakultät, der unmittelbar an den B.A. „Sozialwissenschaften in Europa“ anschließt.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule: 81 ECTS-Punkte
Wahlpflichtmodule: 45 ECTS-Punkte
Studium Generale: 36 ECTS-Punkte
Auslandsstudium: 60 ECTS-Punkte
Bachelor-Arbeit: 9 ECTS-Punkte
Pflichtpraktikum: 9 ECTS-Punkte
Weitere beteiligte Disziplinen
Politikwissenschaft
Kulturwissenschaft
Geschichte
Religionswissenschaft
Sozialwissenschaften in Europa, UNIVERSITÄT SIEGEN
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Allgemeine Soziologie I
Allgemeine Soziologie II
Bildungs- und Arbeitssoziologie
Empirie / Hermeneutik / Statistik
Empirische Sozialforschung
Organisationssoziologie
Soziologie der Gesundheit und des Gesundheitssystems
Soziologie – Workplace Studies
Vergleichende Kultursoziologie und politische Soziologie Europas
Sozialwissenschaften in Europa, UNIVERSITÄT SIEGEN
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!