Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Soziologie
Studierende erhalten im Bachelorstudiengang „Soziologie“ an der Universität Trier eine Grundausbildung in der Fachdisziplin, die durch Spezialisierungen ergänzt und vertieft wird.
mehr Text anzeigen
Soziologie, UNIVERSITÄT TRIER
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
110 ECTS-Punkte
Professuren
10 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
115 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
20 Abschlüsse
-
Typische Seminargröße
30 Studierende
Maximale Seminargröße
50 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Fächerkombinationen
Soziologie ist als Hauptfach nicht kombinierbar mit den Bachelorstudiengängen Medien-Kommunikation-Gesellschaft und Volkswirtschaftslehre (sowie Soziologie als Nebenfach).
Masterplätze
Master Medien- und Kultursoziologie: 30 Studienplätze
Master Wirtschaftssoziologie: 40 Studienplätze
Praktikum
Ein Praktikum kann freiwillig absolviert werden.
Sprachanforderungen
Aktive und passive englische Sprachkenntnisse, die zur Lektüre englischsprachiger Fachliteratur und zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen in englischer Sprache befähigen. Gesonderte Nachweise sind nicht erforderlich.
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
(davon 120 ECTS-Punkte im Hauptfach Soziologie)
Studium im Ausland
Das Studium bietet prinzipiell die Möglichkeit ein Auslandssemester oder -jahr zu absolvieren.

Das Erasmusprogramm des Fachbereichs, in dem die Soziologie angesiedelt ist, verfügt zurzeit insgesamt über 100 Austauschplätze an 48 Hochschulen in 19 Ländern.

Ein Auslandsaufenthalt ist aber für das Studium nicht verpflichtend.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule: 60 ECTS-Punkte
Wahlpflichtmodule: 60 ECTS-Punkte
Wahlmodule: 0 ECTS-Punkte
Zahlen & Fakten
Im letzten Wintersemester gab es 115 Studienanfänger/innen. Insgesamt sind 335 Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben. In den letzten drei Jahren gab es durchschnittlich 20 Absolvent/innen pro Studienjahr.

Die Kapazitäten sind nicht beschränkt.
Neben den 10 Professuren arbeiten 9-10 Mitarbeiter/innen in der Lehre.
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Soziologie, UNIVERSITÄT TRIER
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Denominationen der Professuren
Konsum- und Kommunikationsforschung
Allgemeine Soziologie
Kultursoziologie
Arbeits-, Organisations- und Unternehmenssoziologie
Ethnologie
Sozialpolitik
Methodenlehre
Wirtschaftssoziologie
Soziologie, UNIVERSITÄT TRIER
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!