Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · NEBENFACH · ZULASSUNGSFREI
Political and Social Studies
Political and Social Studies umfassen Themen der Politikwissenschaft und der Soziologie.
mehr Text anzeigen
Political and Social Studies, JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
15-50 ECTS-Punkte
Professuren
3 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
81 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
-
-
Typische Seminargröße
20-30 Studierende
Maximale Seminargröße
35 Studierende
Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Fächerkombinationen
Das Institut für Politikwissenschaft und Soziologie gibt keine Einschränkung der Kombinationsmöglichkeiten vor.

Sie können das Hauptfach neben Political and Social Studies also weitestgehend frei aus dem Gesamtangebot der Universität Würzburg wählen.
Masterplätze
Der Masterstudiengang Political and Social Sciences ist nicht zulassungsbeschränkt. Für eine Masterzulassung ist der Nachweis weiterer sozialwissenschaftlicher Module notwendig (mindestens 70 ECTS-Punkte).
Praktikum
Kein Praktikum im Nebenfach
Prüfungsformen
Klausuren vor allem im Rahmen der Pflichtmodule, also min. ca. 30 ECTS. Im Rahmen des Wahlpflichtbereichs werden einige Alternativen angeboten, so beispielsweise Referat und Hausarbeit, aber auch Wissenschaftliche Poster mit Präsentation, Portfolioarbeiten, Projektberichte etc.
Soziologisches Profil
Soziologische Theorie
Sozialstrukturanalyse
Soziale Ungleichheit
sehr breites Angebot aus den Bereichen der Allgemeinen und der Speziellen Soziologie
Sprachanforderungen
Englisch (kein Nachweis erforderlich)
Studienanteil Soziologie
Wegen des interdisziplinären Charakters ist der Pflichtbereich zugunsten der Wahlfreiheit knapp bemessen. Studierende haben so mehr Möglichkeiten, ihr Studium nach ihren Interessen und der Passung zum Hauptfach zu gestalten.
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
(davon 60 ECTS-Punkte im Nebenfach Political and Social Studies)
Studium im Ausland
Auslandsaufenthalte (freiwillig) werden unterstützt und für die Zeit nach dem 4. Fachsemester empfohlen.
Wahl- und Pflichtbereich
Pflichtmodule: 30 ECTS-Punkte
Wahlpflichtmodule: 30 ECTS-Punkte
Weitere beteiligte Disziplinen
Politikwissenschaft
Political and Social Studies, JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie
Professur für Spezielle Soziologie und Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung
Lehrstuhl für Methoden der quantitativen empirischen Sozialforschung
Political and Social Studies, JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Weiterführende Links
Studiengang
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!